Juergen63 hat schon darauf hingewiesen. Gelenke sind, wenn auch sehr wenig mit Blutgefäßen durchzogen. Bei Kälte ziehen sich die Gefäße zusammen, die Durchblutung ist nicht mehr so gut. Man kennt ja selbst die "Gelenksteife" wenn es sehr kalt ist.

...zur Antwort

Wenn du die reine Sprungkraft trainieren willst, würd ich dir Übungen ohne Ball vorschlagen. Du kannst Hockstrecksprünge aus der tiefen Kniebeuge machen. Das kommt der Bewegung beim Block oder Smash schon sehr nahe. Du kannst auch Reaktivkrafttraining machen, allerdings würd ich es nicht zu oft machen, denn so viel Reaktivkraft brauchst du beim Volleyball eigentlich nicht.

...zur Antwort

Viel Kugelstoßen hilft am besten. Man lernt Kugelstoßen halt auch gut, wenn man viel stößt. Trainiere mit ihm am Anfang nur die Standstöße, da achtest du auf eine saubere Technik und eine korrekte Bewegungsausführung. wenn das gut klappt, kannst du ihm das Angleiten beibringen, aus dem er auch bei der Prüfung stoßen sollte. Wenn er allerdings beim Standstoß weiter kommt als aus dem Angleiten, konzentriert ihr euch lieber auf die Standstöße. Trainiert oft mit einer leichteren Kugel, dann kann dein Schüler die Technik besser erlernen.

...zur Antwort