Wie baut man den Muskel nach einem Kreuzbandriss wieder auf?

3 Antworten

ich würde da auf jeden Fall auf die Hilfe eines guten Physiotherapeuten vertrauen. Dieser ist der Fachmann, und sieht deine Verletzung und den Stand der Heilungsverlaufes ganz genau, und kann die Intensitäöt des Aufbautrainings genau steuern. Grundsätzlich würde ich auf jeden Fall eher vorsichtig als zu ungeduldig vorgehen.

Auf jeden Fall keine belastenden Sportarten. Schwimmen ist z.B. gut geeignet und leichtes Krafttraining (mit nur sehr wenig Gewicht). Balancetraining ist auch sehr zu empfehlen und gibt dem Bein schnell wieder Stabilität. Dazu kann man bspw. Balancekreisel oder Wippen verwenden.

Hört sich komisch an, aber Kniebeugen sind richtig gut. Natürlich muss man penibel auf die Ausführung achten, es sollte jemand kontrollieren der sich damit auskennt. Sie können auch einbeinig ausgeführt werden, dannnatürlich nicht so weit runtergehen. Generell sollte man darauf achten, den Kniegelenkswinkel nicht unter 90° in der Flexion kommen zu lassen. Genau ein rechter Winkel ist auch schlecht, da ist die Belastung aufs Gelenk am größten.

Spüre linken Fußzeh nicht so gut wie den rechten?

Ich mach Kampfsport (Teakwondo) und seid einem Seminar spür ich meinen Fußzeh nicht so gut also es tut nix weh aber wenn ich rein Zwicke spüre ich den schmerz nicht so stark wie beim rechten und auch beim Laufen hab ich manchmal das gefühl das ich denn nicht so richtig spüre als wäre da nichts das ist nur eine bestimmte stelle ich frag mich ob das einfach nur Hornhaut ist oder nicht

...zur Frage

Muskel an den Oberschenkel im Fitnessstudio aufbauen

Guten Tag, und zwar wie schon in der Überschrift erwähnt muss ich meine Oberschenkelmuskel aufbauen, da mein Knie sonst die ganze Last abbekommt und mein Arzt mir das geraten hat. Jetzt meine Frage: Mit welchen Übungen im Fitnessstudio trainiere ich besonders gut meine Oberschenkel und belaste dabei nicht mein Knie?

...zur Frage

Mit 15 Muskelnaufbauen trotz wenig Gewichte?

Jeder sagt ja es ist noch ungesund mit viel Gewichten zu trainieren und man soll eher mit wenig trainieren dafür mehr Wiederholungen also Kraftausdauer. Das Problem: man baut ja durch Kraftausdauer keine Muskelmasse auf sondern definiert sie nur. Wie soll man dann mit 15 Muskelmasse aufbauen?

...zur Frage

Muskelzerrung oder Muskelfaserriss? Wie unterscheiden?

Ich war gestern beim Fußballtraining und habe so nach und nach allmählich Probleme in der linken Oberschenkelrückseite bekommen. Habe daraufhin Sprints vermieden, das Training aber bis zum Ende durchgezogen. Im Anschluss daran konnte ich normal nach Hause laufen, kurz vor meiner Haustür tat es bei einem Schritt aber einmal kurz ein bisschen "plötzlich" weh. Aber auch danach konnte ich weiter normal laufen. Zuhause habe ich dann erstmal ein kaltes und anschließend ein heißes Bad genommen, nachts dann keine Schmerzen gehabt. Heute tut es beim schnellen Gehen etwas krampfartig weh, aber wenn ich langsam belaste, habe ich das Gefühl, dass der Muskel schon mindestens 90% an Power bringt. Habe ich Glück gehabt und es ist nur ein Zerrung? Woran merke ich das? Eine Delle kann ich nicht tasten, einen Bluterguss sieht man auch nicht. Und wie kann ich möglichst schnell regenerieren? Drei Wochen Pause wäre furchtbar. Danke für Eure Hilfe!
LG Lena

...zur Frage

Kraftzuwachs beim Krafttraining in der Definitionsphase?

Es ist bekannt dass, wenn man die Definitonsphase richtig angeht kaum bis gar keine Muskelmasse verloren geht. Aber man baut in der Zeit auch aufgrund des Kalriendefizits keine Muskelmasse auf. Meine Frage ist nun ob es dennoch möglich ist an Kraft dazu zu gewinnen unabhängig von der aufgebauten Masse? Also ein deutlicher Kraftzuwachs obwohl kaum aufgebaut wird?

...zur Frage

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?