Also ich denke Hammer und Diskus sind die schwierigsten, Diskus ist sehr schwer, wenn man es technisch richtig machen will, aber Hammer ist glaube ich noch schwerer, ich denke es hat schon seinen Grund das in normalen Vereinen kein Hammer beigebracht wird

...zur Antwort

Also wie Bambus schon gesagt hat gibt es extra Hochsprungspikes. Viele die Hochsprung nicht richtig als Wettkampfdisziplin machen benutzten normale Turnschuhe, die meisten leichtathleten benutzten einfach normale spikes. Es kommt ja auch darauf an wie hoch du springst wenn du nicht mir so viel Druck abspringst dann ist die gefahr zu rutschen nicht so hoch. Man könnte auch Speerspikes benutzten (falls du welche hast) denn die haben auch hinten und vorne spikes haben nur die neigung nach innen nicht lg

...zur Antwort

Ich selber hab keinen Allrounder aber du kannst mal auf die Seite hier gehen: www.all-spikes.de die haben gute Spikes die auch Preiswert sind du darfst allerdings nicht nur unter der Rubrik allround kucken sondern auch die Schuhe der einzelnen Marken ankucken bei sehr vielen steht nämlich das sie als allrounder geignet sind.(z.B. Nike Zoom Rival D; ADIDAS COSMOS 07; Adidas Multitech 2 J; ADIDAS TITAN 07) Wegen den Nägeln erkundige ich mich und schreib dir dann nochmal.

...zur Antwort

Ganz klar ungültig ist ein Versuch wenn die Kugel nicht am Hals ist, dann gilt es als geworfen!!! Vn dem Mit der Regel mit dem Ellbogen hab ich noch nie etwas gehört und ich bin selbst kugelstoßerin.

...zur Antwort

Also dass kommt auf die Person an und Drehstoß ist wirklich schwerer zu lernen. Es gibt auch noch die Angeh-Variante da macht man entweder 2 oder 3 Schnelle Schritte. Die find ich persöhnlich ziemlich gut.

...zur Antwort

Die Liegestützen mit hochspringen sind sehr gut hat mein Trainer auch zu mir gesagt dabei muss man auch noch drauf achten den Kopf nach vorne Zu halten und nicht nach unten hängen zu lassen. Und training für die Beine ist auf jeden Fall wichtig, denn 60% beim Werfen kommen aus den Beinen. Man kann z.B. Treppe hoch und runter sprinten, dass gibt kraft und Kondition auch noch, die Schadet nie.

...zur Antwort

Also es gibt auch welche die billiger sind du kannsch mal auf www.all-spikes.de nachschauen. Die ham gute Spikes. Preise gehen von ca. 50 Euro aufwerts aber natürlich kommts drauf an, wenn man des als profisportler braucht, dann sin welche für 50 Euro narürlich net gut genug, weil die benutzen die ja täglich. Aber für leute die sowas aus spaß machen sin au scho welche für ca. 80 Euro gut genug.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.