wieviel Auswechselspieler bei D-Jugend?

1 Antwort

Ok, euch zwein schon mal vielen lieben Dank! Dieses Spiel war ein ganz normales Punktspiel und es wurd auch ganz sicher dabei "gemogelt". Offiziell waren es nur "4" Auswechsler. Das mit dem Trikot-Tausch wurd recht heimlich gemacht. Uns ist es hald aufgefallen, das die Nr.13 auf einmal sooo groß war und die Schuhfarbe von kietsgrün auf rot wechselte.... fair war das Spiel bestimmt net, aber mei...wenn die Trainer scho so bleed sein müssen, bitteschön!

Oberschenkelprobleme

Hallo! Ich bin 22 Jahre alt und spiele seit ich fünf bin Fußball. Seit 4 Jahren jedoch habe ich immer wieder Probleme mit meinen Oberschenkeln (links und rechts hinten). Ich bekomme ca. 3 mal pro Saison (inklusive Vorbereitung) Muskelverhärtungen(und das nur weil ich dann aufhöre zu trainieren und schon Muskelfaserrisse auf beiden Seiten hinten hatte) Ich gebe dann 2 Woche Ruhe(inklusive Behandlung von unserem Masseur) fang wieder mit dem Training an und das hält dann ca. wieder fünf Wochen. Ich war schon bei mehreren(Sport) Ärzten und jeder erzählte mir etwas anderes: Dehnen, Stabilisationsübungen, Kondition verbessern, Magnesium, Muskelaufbau der Oberschenkel, Gleichgewichtsübungen....., Habe alles probiert bzw mache es, nur es kommt immer wieder.Gibts vielleicht irgendwen der auch diese Probleme hat und wenn ja was dagegen hilft? Bin nämlich schon ziemlich ratlos und spiele immer öfter mit dem Gedanken es einfach sein zu lassen mit dem Fußball.

...zur Frage

Würdet ihr rosa Fußballschuhe tragen?

Ribery hat ja da Mut bewiesen. Ich würde das nie tragen. Wie sieht das bei euch aus?

...zur Frage

Wie trainiert man Im Fußball das Pressing?

Wisst ihr gute Übung für das Pressing im Fußball? Danke!

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Brauche dringend Hilfe und Rat! (Fußball)

Ich bin seit 3 Monaten in einem türkischen Verein, weil mein Freund dort spielt. Ich trainiere immer fleißig mit und komme immer zum Training. Doch der Trainer setzt mich nie regelmäßig ein. Er lässt jeden spielen, ob schlecht oder gut, nur mich nicht. Und wenn ich mal spiele, spiele ich entweder die letzten 10 Minuten oder werde ein- und dann wieder ausgewechselt. Und dann lässt er mich noch nicht mal auf der Position spielen, auf der ich mich am Wohlsten fühle (bin eigentlich Flügelspieler und er lässt mich meist Stürmer spielen und da kann ich meine Stärken nicht ausspielen). In den Trainingsspielen trickse ich immer ein paar aus und mache auch Tore, doch ich hab das Gefühl, dass der Trainer mich ignoriert. Ich hab schon ein Probetraining bei einem Verein gemacht, der zwei Klassen höher spielt, absolviert und der hat gesagt ich soll kommen. Aber ich kann irgendwie nicht, denn ich will mich unbedingt durchsetzen. Könnt ihr mir helfen und Ratschläge geben?

Lg FcPortoFan

...zur Frage

Mit welcher Position könnte man heutzutage im Fußball den Begriff "Halbstürmer" beschreiben?

Der Begriff ist ja schon veraltet. Mit welcher Position könnte man das heutzutage vergleichen oder hat sich die Taktik so verändert, dass man keinen Vergleich mehr ziehen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?