Wie viel bar gehören ca. in einen Fussball hinein?

2 Antworten

Die Ergebnisse zweier Nachwuchs-Wissenschaftler könnten dem SV Werder in Heimspielen von großem Nutzen sein. Die beiden Schüler Philipp Tockhorn (12) und Andreas Mildner (11) vom Schulverbund Lesum haben mit dem Thema "Der ideale Luftdruck für einen Fußball" beim Wettbewerb "Jugend forscht" teilgenommen und im Fachgebiet "Technik" den ersten Platz belegt. Ihr Fazit: Die getesteten "Derbystar"-Bälle fliegen bei 0,7 bar am weitesten. Der ermittelte Wert liegt damit an der unteren Grenze des vom DFB festgelegten Wertebereichs für Bundesligabälle. Zulässig sind 0,6 - 1,1 bar. Mit einer selbstgebauten Ballschussmaschine, an deren Ende Original-Fußballschuhe des Werder-Stürmers Ailton installiert sind, wurden die Fußbälle, die unterschiedlich hart aufgepumpt waren, abgeschossen und die Flugweite gemessen. Ihr Ergebnis kommentierten die jungen "Fußball-Akademiker" so: "Die meisten Leute denken, dass ein hart aufgepumpter Ball weiter fliegt, aber das stimmt nicht. Dadurch, dass der Ball bei 0,7 bar verformbarer und leichter einzudrücken ist, kann sich die Kraft des Fußballschuhs besser auf den Ball auswirken", erklärt Andreas Mildner. Um das Experiment im Rahmen des Landeswettbewerbs Bremen durchführen zu können, wurden die Jungforscher vom SV Werder Bremen unterstützt. Dessen Partner "Derbystar" steuerte Bälle zum Experiment bei. Die Fußballschuhe des Werder-Torjägers stammen von Ausrüster Kappa. Werders Aufsichtsratsmitglied Willi Lemke, der in seiner Tätigkeit als Bildungssenator bei der Siegerehrung im Bremer Space Center anwesend war und die Versuche aller Teilnehmer anschaute, zeigte sich von dem Experiment begeistert und hofft darauf, dass die Ergebnisse für die Grün-Weißen von Nutzen sein können. "Sie müssen die Werte unbedingt an Thomas Schaaf und die Mannschaft weitergeben", so Lemke. Dies hatten die Schüler bereits vor dem Spiel des SV Werder gegen den VfL Bochum erledigt. Den Hanseaten gelang in dieser Partie der erste Sieg in der Rückrunde. Ob es am richtigen Luftdruck des Spielballs lag, konnten die Schüler jedoch nicht sagen

Sixpack als 15 Jähriger + Körperfettreduzierung

Hallo Community! Ich bin sehr auf eure Hilfe angewiesen. Ich habe derzeit einen Körperfettanteil von ca. 23 % was recht hoch für mein Alter ist. Nun bin ich in Fitnesscenter eingetreten und habe ein Ziel vor Augen: Ein Sixpack. Ich wiege 70 Kilo und bin 170 Groß. Ich gehe täglich trainieren d.h. Jeden 2 Tag Krafttraining + Ausdauer (20Minuten) - Manchmal Abends Fussball und ansonsten nur Fussball.

Was kann ich zur Ernährung beitragen? Esse auch keine Süssigkeiten mehr. Nichts Fettiges d.h. Salat und Hähnchenbrust mit sehr wenig Rapsöl gemacht.

Wielange wird's eurer Meinung nach dauern? - Will nicht das es schnell geht sondern ich möchte einfach wissen wielange es benötigt.

P.S. 15 Jahre alt seit 1 Woche im Fitnesscenter. Nehme manchmal Eiweissshake zu mir.

...zur Frage

Sehr schnell schlappe/schwere Beine (Fußball)?

Ich spiele seit 15 Jahren Fußball und trainiere seit ca. 10Jahren 3-5 pro Woche. Seit ca. 1 1/2 jahren habe ich aber folgendes Problem:

Meine Waden und Oberschenkel fühlen sich, teilweise schon nach dem Aufwärmen, sehr schwer und träge an. So als hätte ich einen "Muskelkater". Teilweise habe ich durchgehende Schmerzen im Wadenbereich, weshalb ich schnelle Bewegungen/Sprints nicht zu 100% ausführen kann. Gleichzeitig fühle ich mich aber nicht ausgepowert bzw. habe immernoch "Luft" zum weitermachen. Auch im Allgemeinen hatte ich noch nie Probleme mit Fitness oder Ausdauer, sondern würde mich sogar als ziemlich fit betrachten. Auch ein Blutbild, sowie ein Besuch bei einem Facharzt hat keine Erkenntnis gebracht. Kältebehandlungen, Kompression und Fazientraining ebenso wenig.

Jemand noch Ideen?

...zur Frage

Nach 10 Jahren wieder Fußball spielen (mit 28 Jahren).

Hi,

ich habe mich letzte Woche wieder bei unserem Fußballverein angemeldet und wills nochmal wissen. Ich bin nun 28 und hab mit 18 (oder 19) aufgehört zu spielen.

In den zurückliegenden Jahren habe ich eine Gewischtszunahme von 78 kg auf 103 kg hinter mir. Nach 1 Jahr mit 103 kg hab ich abgenommen bis 85 kg. Momentan wiege ich 92 kg. Seit ca. 3 Jahren gehe ich wöchentlich 2-3 mal Laufen (6 km).

In der ersten Trainingseinheit hatte ich letzte Woche sehr starke Wadenkrämpfe. In der zweiten musste ich zweimal kurz aussetzen, weil ich kurz vorm keine Luft krign mehr war.

Meine Frage: Wie komme ich am besten wieder ins Fußballspielen rein? Ich würde mich über Ratschläge in Sachen: Ernährung, Trainingsvorbereitung/Spielvorbereitung und sportliche Maßnahmen ausserhalb des regulären Fußballtrainings interessieren.

Damals spielte ich rechtes Mittelfeld und war "sehr" Laufstark, hatte einen "sehr" starken Schuß und war ein Zweikampf starker Spieler.

Ich habe zudem ein kleines Bäuchlein und Hüftspeck, welches ich gerne durch gezielte Übungen und Ernährung so schnell als möglich wegbringen möchte (kam vom Bürojob in den letzten 9 Jahren).

PS: Ich habe einen sehr großen Bewegungsdrang, deshalb die Entscheidung wieder Fußball zu spielen :)

...zur Frage

Unkonzentriertheit beim Fußball Spiel

Hallo Community, Ich habe ein extremes Problem das mich jetzt seit ungefähr 2 saisons beschäftigt. Ich spiele in der Bjugend 6er diese Position ist extrem schwer zu spielen ich weiss aber in d und e jugend habe ich es auch schon hinbekommen gut im zentralen mittlefeld zu spielen. Ich kann mich im spiel und manchml auch im training nicht richtig konzentrieren d.h spiele oft fehlpässe und und und .. aber im spiel ist es ganz schlimm ich war eigentlich immer stammspieler aber letzes spiel war ich nur auf der bank und ja dann kam ich rein und hatte direkt herzklopfen und hab direkt nen fehlpass gespielt ich meine so kann das nicht weitergehen ... ich liebe fußball und ich will nicht aufhören müssen zu spielen nur wegen so nem scheiss und ich hab eigentlich ne gute kondition aber ich bild mir auch immer ein das ich nicht mehr luafen kann und dann muss ich schon nach luft schnappen alos bitte gibt mir gute tipps und nicht so tipss wie konzentrier dich besser :(

bitte helf mir das ist total wichtig!!!!

...zur Frage

trainingspensum nach bänderdehnung

hallo,

ich habe mit einer innenbanddehnung im rechten sprunggelenk zu früh wieder fußball gespielt und mir im ersten spiel noch eine innenbanddehnung im linken sprunggelenk zugezogen. nun is das aber fast 5 wochen her und ich bin nach 3 wochen pause 3x die woche ca. 15-20 minuten mit bandagen gelaufen.

nächste woche möchte ich wieder ins fußballtraining einsteigen. eigentlich müsste ich dort dann wieder voll belasten können oder? denkt ihr ich sollte erst mit bandagen spielen oder sind nach 5 wochen auch keine bandagen mehr nötig?

...zur Frage

kfa senken in 3monaten

gute Figur kriegen .. Frage von TheRaunder 23.04.2013 - 20:52 In 3 Monaten beginnen ja die Sommerferien und ich hab einen ungefähren kfa.von.16 % und ich bin seit 3 Monaten im studio und trauniere seit einem. Monat auf masse und ich finde . kleine Ergebnisse sind zu sehen aber ich esse zurzeit abends an Trainingstag en immer Fleisch wegen dem Eiweiß und manchmal auch Magerquark wegen dem creatin und manchmal auch süßes und einmal die Woche McDonalds Oder Döner oder Subway und so und ich weis nicht ob ich weiterhin auf masse trainieren sollte oder nach einem Monat .Also 2 Monate bis zu den Ferien definieren sollte oder bringt das sowieso nichts ..also man sieht kein bischen meiner bauchmuskulatir und wollte wissen ob wenigstens ein leichtes sixpack drin wäre und wenn ja wie ?? :)) ich bin übrigens 1.72 Groß und wiege 65kg .mein kfa ist laut waage im studio 14.8 aber ich schätze weil die ja ungenau sind auf ca 16 % ;) von Bauchmuskeln ist leider noch nichts zu sehen :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?