Wie lange werd ich brauchen um meinen KFA unter 15% zu drücken?

2 Antworten

das 1/2 kg pro Monat ist quatsch.

Ich habe mir nicht nur von einer Ernährungsberaterin einen Rat eingeholt und diese waren der Meinung es spielt keine Rolle wie viel man pro Woche verliert, solange man den Eiweiß-Spiegel in seiner Nahrung hoch genug hält damit die Muskeln genug zum Aufbau bzw zum Erhalt haben.

Nur wie lange ich brauchen werde konnte mir fast niemand beantworten.

Es geht doch nicht nur um den Muskelerhalt, sondern um das Hochhalten der Stoffwechselfunktionen. Wenn man überhaupt nichts mehr isst, nimmt man auch ab, aber genauso schnell wieder zu. So was sollte eine Ernährungsberaterin eigentlich wissen. Aber wenn sie alles weiss, kann sie Dir sicher auch die Frage beantworten.

0

Das kann man so nur ganz schwer sagen, da die Körperfettreduzierung auch von deiner Stoffwechselaktivität abhängig ist. Genügend Kalorien zu verbrennen und Kalorien in der Nahrung einzusparen ist die eine Sache, wie der Körper aber seine Fettzellen reduziert eine andere. Es kann sein, das du dein Vorhaben in 6-9 Wochen schaffst, es können aber auch mehrere Monate vergehen.

Was möchtest Du wissen?