Wie ist meine Zeit auf 1000 Meter zu bewerten?

1 Antwort

Dass Dein Freund auf einer Laufbahn gelaufen ist, macht schon einen Unterschied, da es viel ebener ist und gerader und auch der Abtrieb um eine Spur besser ist. Das ist für mich aber nicht der Hauptgrund warum Deine Zeit langsamer ist. Ich weiß nicht wie lange Dein Freund schon trainert oder laufen geht, aber über einen Winter lang kannst du auch nicht Wunder erwarten, was die Leistung betrifft. Weiters verbessert man nicht nur durch reines Lauftraining die Leistung. Da ihr aber beide erst 15 seit gehe ich davon aus, dass ihr noch kein hohes Trainingsalter habt. Es liegt für mich darum sehr nahe, dass Dein Freund eventuell bessere körperliche Voraussetzungen hat (was nicht bedeutet, dass Du kein guter Läufer werden kannst). Ich würde mir an Deiner Stelle aber nicht zu viel Gedanken darüber machen und nicht zu intensiv trainieren. Du bist noch jung, konzentriere Dich lieber auf den Aufbau einer guten Grundlage und beginne erst dann mit Intervallläufen.

Was haltet ihr von einem Supersauerstofflauf als Trainingsform?

Ich hab von dieser Trainingsform des Laufens gelesen, weiß aber nicht was ich davon halten soll. Ist das eine effektive Trainingsmethode? Wer von euch trainiert nach dieser Methode?

...zur Frage

5 Wochen vor dem Marathon einen 30km Lauf als Test. Welches Tempo darf ich laufen?

Hallo! Will in Hamburg unter 3 Std laufen. Trainiere z.Z. 90km/Woche. Im März dann ca.95km/Woche. Will 5 Wochen vor dem Marathon einen 30km Lauf im Wettkampf laufen. So als Testlauf, aus dem laufenden Training heraus. Welches Tempo sollte ich angehen? Marathontempo? Oder lieber 1min/10km langsamer? Bin vor 2 Jahren mal 4 Wochen vor einem Marathon einen Halbmarathon voll auf Tempo gelaufen ("auf letzte Rille"). Die Zeit war super, habe aber 3 Wochen lang das in den Knochen gemerkt. Deshalb bin ich etwas vorsichtig geworden. LG Martin

...zur Frage

Muss man als Läufer auch den Oberkörper trainieren?

Die Läufer sind ja am Oberkörper immer sehr dünn, haben da so gut wie keine Muskeln. Aber heißt doch immer man soll einen Ausgleich schaffen, damit es nicht zu Dysbalancen kommt. Sollte ein Läufer demnach auch seinen Oberkörper trainieren?

...zur Frage

3000 m verbessern

wie lange braucht ein normal trainierter, um sich von 11:50 min für 3000m auf unter 10 min zu verbessern? welche trainingsintensität, -dauer, -häufigkeit,-arten? ist das überhaupt möglich?

...zur Frage

Welches Bein muss beim Sprint vom Startblock vorne sein ?

Hallo,

es gibt doch bestimmt eine Regel, welches Bein beim 100 m Sprint vom Startblock vorne sein muss ? Mein starkes Bein vom Fussball ist das rechte. Beim Hochsprung springe ich mit dem linken ab.

Und sollte man beim Sprint am anfang möglichst klein bleiben und erst wenn man die Geschwindigkeit hat den Blick nach vorne richten ?

danke

...zur Frage

Wie trainiere ich am effizientesten für einen 3km Lauf?

Hallo,

ich muss in ca. 2 Monaten einen 3km Lauf in unter 14 min bewältigen und brächte ein paar Tipps wie ich mich am effizientesten darauf vorbereite, da ich Laufanfänger bin.

Derzeit laufe ich die 3km in ca. 17-18 min (nach dem Lauf bin ich komplett erschöpft...)

Zu meiner Person:

Bin 80 kg schwer, 185 cm groß und habe bisher keinen Ausdauersport betrieben.

Bin für jeden Tipp sehr dankbar.

Lg

Marko

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?