Wie ist meine Zeit auf 1000 Meter zu bewerten?

2 Antworten

Dass Dein Freund auf einer Laufbahn gelaufen ist, macht schon einen Unterschied, da es viel ebener ist und gerader und auch der Abtrieb um eine Spur besser ist. Das ist für mich aber nicht der Hauptgrund warum Deine Zeit langsamer ist. Ich weiß nicht wie lange Dein Freund schon trainert oder laufen geht, aber über einen Winter lang kannst du auch nicht Wunder erwarten, was die Leistung betrifft. Weiters verbessert man nicht nur durch reines Lauftraining die Leistung. Da ihr aber beide erst 15 seit gehe ich davon aus, dass ihr noch kein hohes Trainingsalter habt. Es liegt für mich darum sehr nahe, dass Dein Freund eventuell bessere körperliche Voraussetzungen hat (was nicht bedeutet, dass Du kein guter Läufer werden kannst). Ich würde mir an Deiner Stelle aber nicht zu viel Gedanken darüber machen und nicht zu intensiv trainieren. Du bist noch jung, konzentriere Dich lieber auf den Aufbau einer guten Grundlage und beginne erst dann mit Intervallläufen.

Da du auf Feldweg gelaufen bist, könnten diese 12sec in etwa den Unterschied machen, je nach dem, wie tief der Weg war. Viel schneller ist dein Freund nicht. Du hast mit Intervall und Tempolauf richtig trainiert, da du aber noch nicht lange trainierst hat dein Körper hinsichtlich Kraft und Ausdauer weniger Basis. Wenn du gleich weitertrainierst wird deine Bestzeit noch deutlich sinken. 1000m ist eine anspruchsvolle und auch harte Distanz, man geht recht schnell an und hält ein hohes Tempo praktisch durch >Stehvermögen. Im Formaufbau empfehle ich auch Krafttraining der Beine, Rumpf und Arme. Sehr effektiv sind doppel-/und einbeinsprünge. Da du erst 15 bist, wird sich deine Kraft inden nächsten Jahren noch deutlich entwickeln. Ausdauer nicht vergessen-also auch lockere, längere Trainingsläufe speziell anfangs einer Saison, damit eine gute Basis für die harten Tempo/Intervallläufe da ist.

ultramarathon läufer werden (welches alter ist gut)??

hey ich bin momentan 16 (w) laufe bald meinen ersten halbmarathon und möchte in 2 jahren dann einen marathon laufen, welche tipps im training habt ihr hier schon mal für mich?

mein eigentliches ziel ist es allerdings ultra trail läufer zu werden mit wieviel jahren würdet ihr mir empfehlen dort einzusteigen und was wäre jetzt schon die richtige vorbereitung dafür (ausdauer-,krafttraining, etc.)

danke schon jetzt für eure tipps, ich werde dann wenn möglich auch noch alles kommentieren

lg. :-)

...zur Frage

Fussball: Ausweichmöglichkeiten bei Schnee? Trainingsalternativen?

Die Vorbereitung heuer war Schneetechnisch alles andere als gut! Gott sei dank hatten wir die Möglichkeit auch auf einem Kunstrasen zu trainieren, so konnten wir doch einiges machen. Allerdings wenn ich bei Freunden höre was die gemacht haben die keinen Kunstrasen hatten...puhhh da würde ich den Spass verlieren, laufen laufen laufen laufen....! Was gäbe es denn für alternativen diesbezüglich? Was habt ihr in euren Vereinen gemacht? Oder wart ihr auch nur die ganze ZEit laufen wenn kein Kunstrasen zu verfügung gestanden ist?

...zur Frage

HIIT:Effektiver draußen als auf dem Laufband?

Ich mache seit einiger Zeit HIIT im Fitnessstudio. Bis jetzt habe ich es auch 2x draußen absolviert und hatte spürbaren Muskelkater. Mache ich im Studio was falsch?

...zur Frage

Wie soll ich beim Joggen die Zeit stoppen?

Hallo! Ich habe mir einen Trainingsplan zum Laufen zusammengestellt. Dazwischen gibt es immer minutelange Gehpause, eingebautes zügiges gehen, Sprint und lockeres Laufen. Jetzt frag ich mich, wie ich nach z.B. 6 min. merken soll, dass ich mein Tempo ändern muss usw. Mein MP3-Player hat keine Uhr bzw. eingebaute Stoppuhr (iPod Shuffle) und die Kopfhörer von meinem Samsunghandy fallen bestimmt öfters raus und das Display ist Touch, also muss ich die Stoppuhr immer wieder neu einstellen.

Wer hätte eine plausible Lösung für mich? Was benutzt ihr als Freizeitsportler? Danke!

...zur Frage

Zusätzliches (Kraft) Training zum Halbmarathontraining?

Ich werde Anfang Mai meinen ersten Halbmathon laufen. Mit meinem Trainingsplan bin ich ganz zufrieden und bin sehr optimistisch das ich den Halbmarathon gut durchlaufen kann. Jetzte zu meiner Frage: Soll/muss ich zu meinem Lauftraining noch zusätzliche Kraft oder Stabi Übungen einbauen? Wenn ja welche und wie oft sollten diese pro Woche gemacht werden? Zur Zeit gehen ich 3 mal die Woche laufen und fahre sehr viel mit dem Fahhrad.

Danke schön

...zur Frage

Ich würde mir gerne ein leises Laufband für zu Hause kaufen. Draußen ist es mir im Winter zu unsicher/dunkel und ein Fitnessstudio zu weit weg. Empfehlungen:-)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?