wie hoch sind bei einer Fechtausrüstung die Kosten?

1 Antwort

Also da wäre vorallem die kleidung. Dazu gehören Jacke, hose, Unterziehweste, Maske,Handschuh und Fechtsocken. Mann sollte nur gebrauchte sachen kaufen wenn man den Verkäufer kennt (kein e-bay!!!!!!!). Oftmals bieten auch leute die länger fechten sachen an aus denen sie herausgewachsen sind. Man sollte die sachen auch immer vor ort anprobieren(sie fallen oft etwas klein aus). Ein Anbieter ist z.B. Allstar(allstar.de) auf der Seite kannst dir einen überblick über die Preise verschaffen. Beim Verein kannst du nachfragen wo in der Nähe ein Ausrüster ist. Zusammen kommt man wahrscheinlich auf ca.500€.(Für Florett und Säbel noch Elektroweste und evtl. Elektromanschette) Dann wären da noch die waffen man braucht mindestens 2 + 2Körperkabel man sollte pro Waffe mit Körperkabel min. 100€ rechnen. Für die Turnierreifeprüfung (muss jeder fechter am anfang machen(einfach!!!!!!!))werden aber oft Degen bzw. die entsprechende waffe zur Verfügung gestellt. Bei meinem Verein muss man am Anfang auch noch gar keine Ausrüstung besitzen(man fechtet noch nicht richtig) Wenn du noch Fragen hast oder Tips brauchst schreib mir :[vom Support entfernt]

Was möchtest Du wissen?