Wie atme ich richtig beim Fallschirmspringen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das mit den Mädels halte ich für ein Gerücht ;-) Die meisten unserer Tandempassagiere haben Probleme mit dem Atmen wenn sie nach unten schauen.

Einem Freund von mir ging es ebenfalls so - beim ersten Sprung. Beim zweiten Mal hatte er kein Problem mehr.

Also geradeaus schauen - und wenns gar nicht klappt schreien!

Danke für die Rettung boogiegirl ;-) Ich versuche es mal mit geradeaus schauen. Schreien ist dann wohl wieder eher etwas für Mädels, oder? ;-)

0

Sorry, aber dieses Problem tritt meist bei den Mädels auf ;-) Aber es bleibt einem meistens beim ersten Sprung die Luft weg. Da hast du schon recht, das es beim zweiten Mal besser wird. Da du weißt was auf dich zu kommt wirst du schon ganz anders damit umgehen. glaube mir. Sonst atme vor dem Absprung tief ein und im Fall kräftig aus. Das klappt schon.

Grundsätzlich brauchst nur erst mal ausatmen, was kein Problem ist - ähnlich wie bei schnellem Motorradfahren. eine Möglichkeit ist, eine Hand vor den Mund zu halten - weniger Staudruck! Viel Spaß und Blue skies!

Was möchtest Du wissen?