Welcher Schotter ist am Besten zum abfahren?

2 Antworten

Grober Schotter zum hochlaufen, feiner zum abfahren. Rund (Kalk) ist auch besser als plattig (Schiefer) etc. Ich finde, je tiefer desto besser. Die dämpfung ist einfach viel höher und man braucht kaum noch Energie um die Abwärtsbewegung abzufangen. Das wird komplett vom Schutt übernommen.

Kleine Schottersteinchen sind da schon eher geeignet. Man ist nicht so umknickgefährdet. Es ist auch gut, wenn der Untergrund nicht zu weich, also tief ist.

Was möchtest Du wissen?