Was machen Eisschnellläufer für Ausgleichstraining?

1 Antwort

Ja da hast du Recht, denn Eisschnellauf ist schon rückenbelastend. Sie müssen also viel Rücken- und Rumpfmuskulatur stärken. Durch Druckbewegungen nach außen mit den Beinen, könnte ich mir aber auch vorstellen, dass sie die Adduktoren kräftigen und dehnen müssen, da hauptsächlich die Oberschenkelvorderseite und die Abduktoren beansprucht werden.

Was möchtest Du wissen?