Was bedeutet der Begriff Absinken beim Basketball?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Defense kann beim Basketball absinken, dann läuft man aber Gefahr viele Würfe von außen zu bekommen. Das kann man machen, wenn der Gegner schlechte Werfer, aber gute Center hat. Oder wenn die Leute sehr oft und sehr stark in Zone ziehen. Wenn man dann absinkt, macht man die Zone dicht, dann können sie schlecht zum Korbleger kommen. Aber wie gesagt, das funktioniert meist nur, wenn der Gegner von außenb schlecht wirft.

zb.das die verteidigung sich näher zum korb plaziert,das alle fünf sich mehr auf das geschen unter dem korb konzentriert

Wie Sprungkraft effektiv zu Hause verbessern?

Hallo ich bin 14 jahre 1.83 groß und 77 kg schwer ich spiele gerne basketball, korbleger funktionieren aber ich würde gerne einen dunk schaffen habt ihr tipps wie ich diese gut zu hause verbessern kann, wadenheben und kniebeuge mache ich auch aber nur unregelmäßig. (bin mir nämlich nicht sicher ob ich ins fitnessstudio darf.

...zur Frage

Was bedeutet es beim Basketball einen Gegner zu trippeln ?

Dachte erst es ist "dribbeln" gemeint, aber es geht darum jemanden zu "trippeln". Weiß jemand was es damit auf sich hat ? Vielen Dank und lieben Gruß!

...zur Frage

Was bedeutet Sauerstoffüberschuss

Ab wann spricht man beim Training vom Sauerstoffüberschuss und was genau ist damit gemeint

...zur Frage

Was versteht man beim Bergsteigen und "White Out"?

Ich denke, der Begriff hängt mit schlechter Sicht zusammen, aber was bedeutet er genau?

...zur Frage

Welche Basketball Position soll ich spielen?

Hallo,

ich stehe momentan in email kontakt mit 3 Basketball Trainern von kleineren Vereinen. Einer der Trainer hat mich heute gefragt auf welcher Position ich spielen kann. Da ich bisher nur freizeitlich spiele hab ich keine ahnung.

Ich bin 17 und 1,85m groß. Ich bin sehr schnell und wendig, habe auch recht viel Kraft und Sprungkraft.Mir fehelen etwa 10 cm zum Dunken. Ich kann sehr gute Korbleger. Ich rebounde extrem gut (war lange Torwart, kommt vllt vom Flanken abfangen xD) und Blocke und steale auch recht oft. Assists mache ich ebenfalls des öfteren. Hab grundsätzlich ne gute übersicht.

Was ich schlecht kann sind Distanzwürfe, treffe von 10 3er versuchen vllt 1-2. Mitteldistanz würfe sind es so 40%. Ich foule auch recht oft.

Im dribblen bin ich so mittel. Die grundlagen kann ich, und bin mit dem Ball recht beweglich, aber verdribble mich zu oft.

Falls das was änderen sollte: meine lieblings Spieler sind James Harden und Anthony Davis.

Danke für eine Antwort :D

...zur Frage

Was bedeutet der Begriff Muskeltonus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?