Warum tragen die Frauen im Beachvolleyball so knappe Kleidung?

3 Antworten

@Juergen63: nicht nur dratige Frauenn spielen guten Beachvolleyball und die wenigsten dratigen Frauen können überhaupt Beachvolleyball spielen:) Ich geb dir Recht was das diskriminierende und sexistische angeht, würd aber auf jeden Fall das "ein bisschen" weglassen!Ekelhafte dem Sport nicht dienliche Regel - gehört abgeschafft!

Ich muss ein wenig widersprechen. Ein Badeanzug ist ebenso erlaubt. Richtig: Es geht um die Anlehnung an die Strandmode. Übersehen wird immer, dass es auch eine Regel für Männer gibt, die ihr Kleiderwerk reglementiert. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern wrd diese Regel aber praktisch nicht kontrolliert. Übrigens gilt die Regel meines Wissens nach nur bei internationalen Wettkämpfen. In Deutschland kann man nocht(fast) tragen, was Mann/Frau möchte.

Natürlich weil die Regeln die Männer machen! Sicher wird Beachvolleyball wie der Name schon sagt am Strand gespielt und somit schon in Badeklamotten. Aber ich denke für Wettkämpfe könnte man sich da schon bisschen mehr aufs sportliche besinnen. Aber man muss ja auch irgendwie das Publikum locken....

Was möchtest Du wissen?