Warum haben Eisschnellläufer so dicke Oberschenkel?

1 Antwort

Der Eisschnelllauf beansprucht extrem stark die Oberschenkelmuskulatur. Darüber hinaus trainieren die Eisschnelläufer auch vermehrt ihre Beinmuskulatur an den Kraftmaschinen. Daraus resultiert natürlich eine gewisse Oberschenkelmuskulatur. Im Endeffekt ist dies aber auch von Eisläufer zu Eisläufer verschieden. Nicht alle haben eine sehr stark ausgeprägte Oberschenkelmuskulatur. Dies ist auch genetisch bedingt.

Was möchtest Du wissen?