Unterschied zwischen Feld- und Hallenhockey?

2 Antworten

Hallo polarkreis, Hallenhockey unterscheidet sich vom klassischen Feldhockey dadurch, dass es in der Halle und damit auf einem kleineren, seitlich durch zehn Zentimeter hohe Banden begrenzten Feld gespielt wird.In grunde genommen ist das Hallenfeld auch um einiges kleiner als der als der Kunstrasen beim Feldhockey. Die größe an sich hängt natürlich von der Größe der Halle ab ;-). Die Tore sind meines Wissens beim Feldhockey auch wesentlich größer.

Weitere Unterschiede: In der Halle sind die Schläger viel dünner, da nur geschoben/geschlenzt und nicht geschlagen werden darf. Hohe, geschlenzte Pässe sind in der Halle nicht erlaubt.

Die Größe der Tore unterscheidet sich wenn überhaupt nur geringfügig. In der Halle sind es Tore wie beim Handball, beim Feldhockey zumindest recht ähnlich. gisensee

Was möchtest Du wissen?