Taucher lernen

1 Antwort

Spagat muss im Überspagat beherrscht werden, damit man die Drehung auf ohne den Widerstand des Bodens durch den Spagat turnen kann...das Element heißt übrigens Spagatdrehung ;) Dann sollte die Beweglichkeit des Rückens nach vorne vorhanden sein, bedeutet die Hände müssen im Stand mit geraden Beinen den Boden vollständig berühren können.

Die Drehung musst du einfach machen indem du das Bein mit Schwung nach oben bringst un den Oberkörper möglichst nah an deinem Bein vorbei ziehst. Je nach Gerät darfst du auch Häne einsetzen, also am Boden darf man zb eine Hand unten zum Abdrücken benutzen( so hast du mehr schwung) am Balken wird die Spagatdrehung jedoch ohne Handeinsatz geturnt.

Viel Spaß beim Üben :)

Was möchtest Du wissen?