tagesablauf eines profiboxers

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Tag wie folgt aus: Morgens aufstehen, gesund und ausreichend Frühstücken:ca. 9h morgens. Rühreier aus 3 Eiern + Vollkornbrot, + Butter/MArgerine,dazu Gemüse wie Paprika,Tomaten,etc.frisch gepresster Saft,Glas Milch evtl.etc.


11h 1.Einheit, 15min aufwärmen,20-30min dehnen, 30-60min joggen(verschiedene Arten, je nach Tag verschieden, wie z.B. Intervallläufe,Powerläufe,etc.) dann 10-20 min Seilchen+Schattenboxen,10-15min auslockern und abdehnen! so dass die Einheit ca.2std dauert.


Danach kommt nen Eiweissreicher Snack, Banane,Buttermilch,Quark,Körniger Frischkäse, etc.


Oftmals gegen 14-15h ein kleines Nickerchen


Danach gegen 16h Mittagessen, gegarrtes Gemüse + Fisch/Fleisch, etc.


18h - kleiner PowerSnack vor dem Training 19h 2.Einheit 30minAufwärmen+dehnen 60min Sparring,Kraftausdauer,Schnelligkeitstraining, etc. ist halt immer abwechselnd + oftmals 30min Kraftübungen am Ende 15min lockern und abdehnen 21hEnde Eiweißshake


Abendessen: Schnittchen mit Vollkornbrot dünnem Fleisch oder Fisch, Gemüse Etc.


Zwischendurch am Tag immer viel Obst und genug Trinken. Generell ca5L Wasser


Die Trainingswoche besteht aus 6 Trainingstagen von 7 Wochentagen.


Die 1.Einheit ist an 2- von 6 Trainigstagen,anstatt Laufen, nur Krafttraining und dafür in der 2.Einheit nicht mehr.


Generell wechselt es oft in den Übungen,Laufen wird ersetzt durch Schwimmen und anderen Sportarten um den Muskeln verschiedene Reize zu geben.


Hoffe das konnte deine Frage so beantworten, sonst konkretisiere nochmal.

Was möchtest Du wissen?