NBA-Modus

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einer regulären Saison (Regular Season) spielt jedes Team je viermal gegen die vier Mannschaften aus der eigenen Division (16 Spiele), je drei- bis viermal gegen die zehn Mannschaften aus den anderen Divisions der eigenen Conference (36 Spiele) und je zweimal gegen die fünfzehn Mannschaften aus der anderen Conference (30 Spiele). Jedes Team bestreitet somit vor den Play-offs 82 Spiele. Danach kommen die 8 bestplatzierten aus East und West(Conference) jeweils in die Playoffs. Die drei Divisionssieger und der beste Zweite werden dabei entsprechend ihrer Bilanz an eins bis vier gesetzt, die restlichen vier besten Teams der Conference nehmen die Plätze fünf bis acht ein. In den Playoffs spielt dann der erste gegen den achten und der zweite gegen den siebten... nach dem best of seven Modus. Source WIkipedia! hättest du eigentlich auch selber googlen können

Fulakka hat ja eine gute QUelle genannt. Kurz gesagt 82 Spiele, die 8 besten Teams im Osten und Westen kommen in die Playoffs. Diese werdden in den Conferences seperat ausgespielt. Im NBA-Final stehen sich dann der Ost- und Westsieger gegenüber!

Was möchtest Du wissen?