nach kreuzband und außenmeniskus op schmerzen?

4 Antworten

bänderverletzungen sind langwierig, speziell ab einer gewissen zeit nach op geht es dann sehr langsam, ich hab bei meinen knieoperation die erfahrung gemacht, dass bewegung (ergometer) dem knie sehr gut getan haben.

über meine zweite kreuzbandplastik schreibe ich derzeit ein online-tagebuch www.kreuzbandrehabilitation.blogspot.com

Aso in wiefern dies normal ist kann dir hier nur der Arzt sagen. Aus der Ferne und und darüber hinaus noch von Laien können keine Ferndiagnosen gestellt werden. Von daher spreche noch mal mit deinem Arzt darüber. Er kann über diverse Untersuchungen feststellen ob noch ein Verletzungsherd etc. vorhanden ist.

Ferndiagnose, ohne das Bein zu sehen ist äußerst schwierig. Hast du gleich im Anschluß an die OP mit Reha begonnen, und Lymphdrainagen gemacht? Hast du koordinative Übungen, z.B. auf dem Kreisel durchgeführt? Heißes Knie und Schwellung deuten ja irgendwie auf eine Entzündung hin. Lass es vom Arzt nochmal untersuchen. Aber ein Jahr muß man bei so einer OP immer rechnen, bis das Bein wieder voll funktionsfähig ist.

Was möchtest Du wissen?