Muskelverhärtung in den Bizeps

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Du hast Deinen Bizeps überfordert und Dir einen handfesten Muskelkater zugezogen. Sprich: Es sind Microverletzungen in den Muskelfasern entstanden und nun fließt zur Reparatur nährstoffreiche Gewebeflüssigkeit in die verletzten Zellen. Dadurch schwillt der Bizeps leicht an und schmerzt.

Spätestens nach einer Woche sind diese Miniverletzungen verheilt und Du kannst wieder ganz normal trainieren. Leichte Bewegung sowie Wärmeanwendungen können eine leichte Linderung verschaffen.

Gruß Blue

Was möchtest Du wissen?