Muskeltraining bei Kreuzbein Ermüdungsbruch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst nur Muskeln des Unterkörpers? Um auf der ganz sicheren Seite zu sein, fallen mir nur Wadentraining und Beinstrecker, beide sitzend, ein. Alle Übungen, wo du Stabiltität über das Becken hinaus im Rumpf benötigst, beanspruchen Muskeln, die auch das Kreuzbein involvieren. Da du aber sicher auch gehen kannst, also eine gewisse und geringe Belastung möglich ist, kannst du eventuell noch anderes und mehr trainieren. Frage dazu besser den behandelnden Arzt.

Was möchtest Du wissen?