Kinesiotape nach Daumenbruch zum Muskelaufbau

2 Antworten

Hallo dru5ki,

das tapen dürfte hier kein Problem sein, nur stellt sich die Frage welcher Tape-Verband am geeignetsten ist. Wenn Du das Gefühl hast, dass sich Dein Daumen noch etwas "instabil" anfühlt, würde ich eher zum unelastischen Leukotape tendieren. Andererseits, wenn du keine Bedenken hast, dass der Daumen noch sehr bruchgefährdet ist und du nur die Muskeln wieder stabilisieren und aufbauen ist, wäre wohl ein Kinesiotape nicht die bessere Wahl. Das muss jedoch richtig angewendet werden, sodass der Bruch nicht fälschlicherweise belastet wird. Dadurch würde ich mir am Besten vom Orthopäden oder vom Physiotherapeuten das Anbringen zeigen lassen. Als Alternative gäbe es noch zahlreiche Bücher mit Anleitungen. Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen weiterhelfen ;-)

Liebe Grüße und eine Gute Besserung ;-)

Danke für die Antwort. Im Prinzip will ich nur die Muskelatur wieder in Schwung bringen. Der Bruch ist gut verheilt. Das Einzige, was noch ist, ist die leichte Schwellung und eine schwache Muskelatur....

Kinesiotapes und Bücher hab ich zHaus. Jedoch sind alle Anlagen für Gelenkprobleme etc. Nichts wirkliches über den Muskelaufbau des Daumens.

0

ja kannst du es hielft gut das blöde ist es ist nicht besonderst günstig

Was möchtest Du wissen?