Großen Zeh gebrochen. Wer hat Erfahrungen damit.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, da ist jetzt erst einmal Ruhe und Füsse Stillhalten angesagt, umso eher kannst du ihn wieder belasten. Der Heilungsprozess kann natürlich variieren, aber ich würde mal ca. 4 Wochen einplanen. Gute Besserung an den "großen Onkel":)

Man wird so einem Fall auch keinen festen und allgemeingültigen Heilungszeitraum festlegen können. Das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Auf jeden Fall ist es am wichtigsten, dass man der Verletzung so lange wie möglich Ruhe gönnt, um so schneller vergeht sie auch. Wann du wieder vernünftig trainieren kannst, kannst nur du selbst entscheiden. Ich würde mir im Zweifelsfall lieber etwas mehr Zeit lassen, und beobachte den Heilungsverlauf zusammen mit deinem Therapeuten sehr aufmerksam. Alles Gute und gute Besserung!!!

Der Heilungsprozess ist hier bei jedem unterschiedlich. Wobei du mit 6-8 Wochen durchaus rechnen kannst. Solange der Bruch nicht vollständig verheilt ist solltest du eine sportliche Belastung vermeiden.

Was möchtest Du wissen?