Kann man sich beim fechten verletzen?

2 Antworten

fechten ist im prinzip nicht gefaehrlich, man kann sich natuerlich wie bei jeder anderen sportart auch, zerrungen zuziehen aber ansonsten ist das risiko sehr gering. eine freundin von mir fechtet, sie hat nur manchmal ein paar ratscher an den haenden ansonsten hatte sie aber noch nichts.

die florett`s oder degen haben an der spitze eine plastikkugel und sind überhaupt nicht scharf. verletztungen git es fast nur bei unerfahrenen fechtern, die zu fest zuschlagen, da gibt es vielleicht mal n paar blaue flecken...

Findet ihr Skifahren gefährlicher als Snowboarden?

Mir ist schon klar, dass man verschiedene Sportarten in ihrem Verletzungsrisiko nur schwer vergleichen kann. Aber bei diesen zwei relativ nahe liegenden Sportarten denke ich kann man ungefähr sagen (aus Statistiken oder aus eigenen Erfahrungen-aktiv/passiv) wo das Verletzungsrisiko höher liegt, oder die Schwere von Verletzungen schlimmer ist?

...zur Frage

Daumen verstaucht

Servus,

habe wahrscheinlich meinen Daumen gestern verstaucht. Er ist ein wenig angeschwollen und der Bewegungsspielraum des Daumengelenks ist durch Schmerzen bei Bewegung eingeschränkt.

Was sollte ich am besten machen? Ich habe schon ganz oft gekühlt und Pferdesalbe verwendet. Von gestern auf heute hat sich aber nichts verbessert.

Gruß

...zur Frage

Was tun gegen Nackenschmerzen?

Was kann ich gegen Schmerzen im Nackenbereich und Halswirbelsäulenbereich machen?

...zur Frage

Spüre linken Fußzeh nicht so gut wie den rechten?

Ich mach Kampfsport (Teakwondo) und seid einem Seminar spür ich meinen Fußzeh nicht so gut also es tut nix weh aber wenn ich rein Zwicke spüre ich den schmerz nicht so stark wie beim rechten und auch beim Laufen hab ich manchmal das gefühl das ich denn nicht so richtig spüre als wäre da nichts das ist nur eine bestimmte stelle ich frag mich ob das einfach nur Hornhaut ist oder nicht

...zur Frage

Fußschmerzen nach Umknicken?

Hallo!

Ich hatte gestern im Sportunterricht einen Unfall und bin dabei irgendwie mit dem linken Fuß umgeknickt.

Seitdem habe ich Schmerzen wenn ich meinen Fuß nach vorne strecke, in der Nähe von der Achillessehne, und wenn ich mein fuß nach links oder rechts bewege dann in der Nähe des Knöchels

Ich bin mir ziemlich sicher dass die Schmerzen nicht vom Knöchel aus kommen, weil mein Knöchel schon einmal verstaucht war und ich andere Schmerzen habe.

Ausserdem ist mein Fuß am Knöchel angeschwollen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe keine Lust dafür extra ins Krankenhaus zu fahren wenn es nichts so schlimmes ist.

Danke!

...zur Frage

was tum bei öfteren schmerzen in der Leiste beim radfahren?

..die von mir aus linke leiste (also nicht der blinddarm....) schmerzt gelegentlich beim radfahren. woran kann das liegen? die schmerzen sind nicht sehr stark, und gehen idR auch wieder weg, ein paar stunden nach dem radfahren.. .allerdings fahre ich nicht soviel rad - zur arbeit hin und zurück , max 10km am tag - wenn ich damit auch in die stadt fahre...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?