Hab ich einen Kapselriss?

1 Antwort

Es kann von einer Verstauchung bis hin zum Fingerbruch alles mögliché seine. Hier ist der Arzt zwecks einer Diagnose gefordert. Ich verstehe manchmal nicht so ganz wie man sich im Internet von Laien aus der Ferne eine Prognose erhoffen kann. Dies kann nur der Arzt als Fachmann feststellen und das auch nur über die entsprechenden Untersuchungen. Dies ist jetzt nicht böse gemeint, aber gehe besser zum Arzt damit.

Krampfanfall???

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt und Leistungssportlerin (Schwimmen) Seit 2,3 Jahren wird mir immer schwindelig. Es hieß es kommt von der Pupertät/Hormonen. Ich nehme Effortil weil ich auch einen zu niedrigen Blutdruck habe. Jetzt zu meinem eigentlichem Problem. Als ich im Training war bekam ich keine Luft mehr begann zu zittern und habe schnell geatmet. Dann hat sich meine Hand verkrampft. das nächste mal ich es mir auch nachm schw. passiert. Da bin ich aber weder schnell noch viel geschw. Meine Füße waren auch kurz so verkrampft und Zehen/Finger waren Blau. Letztens ist es während ich Schw.untericht gegeben ist dies wieder passiert nur noch schlimmer. Mich hat es "regelrecht geschüttelt" und Blau wars auch wieder. Jetzt kommt es auch so in der Schule, dann kann ich aber meine Finger nicht mehr bewegen. des kann bis zu 45Min dauern.....Habt ihr eine Idee was dies sein könnte? Grüße und danke schön ;)

...zur Frage

Gebrochen oder doch nur Kapselriss?

Ich habe heute beim Footballtraining ein Ball frontal auf den Finger bekommen. Das ist mir schon öfter passiert, aber diesmal bildete es sich sogar ein Bluterguss?

...zur Frage

Bänderanriss - Schwellung noch nach 5 Wochen?

Hallo, bin schon echt am verzweifeln. Habe nun schon seit 5 Wochen eine Schwellung am Knie. Sie ist zwar schon teilweise zurückgegangen aber nur dezent. Und auch nicht mehr blau. Meine Frage daher : ist das normal das das Knie immer noch geschwollen ist. Lt. MRT liegt maximal ein Bänderanriss - da waren sich die Ärzte auch nicht so einig. Flüssigkeit ist auch nicht zu sein. Am Anfang dachte man es wäre eine Schleimbeutelentzündung - man konnte aber auch nichts abziehen mit der Spritze. Ach man - was ist das nur oder dauert das einfach so lange? Habe ja auch beim Sport nichts bemerkt. Hatte nur am nächsten Tag festgestellt das ich da zwei Kubbel am Knie hab die Rot und blau sind. Kennt sich da jemand aus?

Bin dankbar für Tips ;)

lg Frances

...zur Frage

Geschwollenes, Blaues Sprunggelenk am rechten Fuß nach Umknicken. Was tun?

Bin vor ca. 3 Stunden beim Spazieren blöd umgeknickt (nach außen). Ich konnte direkt danach kaum gehen und bin den restlichen Weg nach Hause gehumpelt. Mein Sprunggelenk ist jetzt geschwollen und etwas blau, jedoch tut es nur wenig weh, es ist mir aber nicht möglich den Fuß etwas nach außen zu drehen. Ich muss dazu sagen, dass die Schmerzen direkt nach dem Unfall stärker waren als jetzt. Ich hab schon gekühlt und den Fuß hochgelegt, aber mein Fuß ist immer noch sehr heiß und die Schwellung ist noch nicht abgeklungen. Ist es sinnvoll einen Arzt aufzusuchen, bzw. mit welcher Diagnose bzw. Therapie habe ich zu rechnen? Dazu kommt noch, dass ich morgen mit dem Auto los muss, und ich habe Angst, dass mich die Schmerzen beim Bremsen behindern könnten.... Ich hoffe auf schnelle Antworten und evtl. sogar eine Vordiagnose bevor ich den Arzt besuchen werde!

Liebe Grüße, Lena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?