BMX vom real,- für 100€- kann man das kaufen?

4 Antworten

günstige BMX findest du auch hier: http://fahrrad-discount.net/BMX/ die sind wesentlich besser als vom Supermarkt. Habe mir das grüne mit Scheibenbremsen gekauft. ist wirklich sehr gut für diesen Preis

Ich habe mir dieses Bike gekauft,.... nunja es kommt darauf an,.... es wird als Freestyle Bmx verkauft,.... ja,.... also nach 2 monatiger Benutzung hat die Narbe dann versagt,..... zuerst dachte ich ja der Rahmen bricht sofort an meiner Lieblings Treppe,.... aber nein,... der ist echt gut verarbeitet nur viel zu schwer,....

Aber nach geschätzten 200x Treppe haben sich die Sperrklinken verabschiedet und meine Kniescheiben tun immer noch weh,..... also Rahmen= Top, Narbe= flop,......

Fazit: Fürn anfang ok, aber wenn du mehr als Hopsen willst, kauf dir lieber ein gutes gebrauchtes fürs gleiche Geld,..... da kann man wenigstens Sperrklinken nachkaufen fürn euro,.... ^^

Mfg

kommt darauf an....ich hab ein 140 euro bmx das nciht schlecht ist.....bloß, es ist natürlich schwerer wie gute bmxs, also macht es das ganze bmxen schwerer da du zB beim bunnyhop mehr kraft aufwenden musst aber sonst ist des bmx voll in ordnung

Was haltet ihr von einer Multipresse?

Hey wollte mal wissen was ihr von einer Multipresse

http://www.intersport.at/eshop/Fitness/Fitnessgeraete-Gross/ENERGETICS-Multi-Gym-6-1-Fitness-Station-weiss.html?force_sid=cc483801248bb085a6cce42ceb718b9b&

haltet. Will mein "Homestudio" bischen aufstocken. Wie ist der Preis von diesen Modell oder soll ich doch nur eine Latzugmaschine kaufen?

Was ich auch noch überlege zum Kaufen ist ein Hyperextensiongerät. Persönliche Erfahrungen? Empfehlenswert oder doch lieber die Finger davon lassen?

LG

...zur Frage

200m Krafteinteilung

Hallo zusammen Ich habe diese Saison mit den 200m angefangen. Aber ich habe schnell bemerkt, dass ich nicht die Ausdauer habe, die ganzen 200m voll durchsprinten. An der Audauer arbeite ich, jedoch brauche ich eine kurzfristige Lösung, da in 1.5 Monaten die Landesmeisterschaften vor der Tür stehen.

Mein Trainer sagt: Gib 100% von den ersten Metern aus an. Gegen Schluss kann eh niemand mehr 100% laufen.

Ich bin aber der Meinung, dass das nicht die richtige Lösung ist. Was haltet ihr davon: die esten 50 Meter gebe ich 85-90%. Die schnelleren im Lauf werden dann etwas vor mir liegen. Sobald ich die 50 Meter überschritten habe gebe ich 100%. 150 Meter wären noch vor mir und hätte die grösseren Reserven als meine Konkurenten.

Was haltet ihr davon? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Gruss!

...zur Frage

Ich habe erst mit dem Bmx fahren angefangen,bin 28 Jahre alt und wollte wissen ob ich in 10 Jahren, mit 38 trotzdem sehr gut sein kann?

...zur Frage

Wie lernt man am besten einen Bunnyhop?

Hallo zusammen. Ich habe seit ein paar Wochen ein BMX habe aber keine Ahnung mit welchen Schritten ich den Bunnyhop lernen kann. Kann mir vielleicht jemand diese Schritte erklären oder mir einen Link für eine Seite geben auf der dies erklärt wird.

...zur Frage

Welche Steigklemmen eignen sich am besten zum gesicherten Soloklettern am oben fixierten Seil?

Bisher hatte ich die Petzl "Basic" verwendet, die ist mir aber abhanden gekommen. Soll ich mir die wieder kaufen oder gibts was Besseres?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?