Aufwärmen für Volleyball?!

1 Antwort

Erst einmal mindestens 10 Runden in der Turnhalle laufen ist Pflicht wie bei jeder anderen Sportart auch. Das Wichtigste ist vor allem Finger spreizen, das heißt Finger strecken und dann wieder zusammenziehen zu einer Faust. Das ganze sooft wie möglich wiederholen. Kniebeugen würde ich auch einige machen und Rumpf beugen und Rumpf kreisen.

wen die halle rissig ist ^^ ich würd mal sagen rennen bis man ein bisschen schwitz sosnst ist die puste schon vorem trenning weg und ich würde noch die schultern ein wärmen mit schultern kreisen lassen

0

Was möchtest Du wissen?