Frage von anfaengerin00, 55

Trainingsplan für eine 16 Jährige?

Ich bin weiblich, 16 Jahre alt und wiege 53.5 kg. Ich würde gerne wie letztes Jahr wieder etwa 48 kg wiegen, da ich vor allem meine Beine zu dick finde und mich nicht ganz wohl fühle.

Ich hatte überlegt abwechselnd je einen Tag Ausdauertraining (45 Minuten laufen) und einen Tag Krafttraining (zu diesem bräuchte ich Tipps) zu machen, Sonntags dann Pause.

Außerdem wollte ich meine Ernährung auf größtenteils vegan umstellen.

Wird der Plan so mit dem Abnehmen aufgehen und wie lange würde es etwa dauern auf mein Wunschgewicht zu kommen? Ich hätte noch drei Wochen Ferien und habe deswegen viel Zeit und bin flexibel.

Hat jemand Verbesserungsvorschläge oder einen besseren Trainingsplan?

Liebe Grüße anfaengerin00

Antwort
von NadineBlau80, 25

Die Umstellung auf vegane Ernährung wird sich meiner Meinung nach, am stärksten auf Dein Abnehm-Prozess auswirken. Allerdings dauert sowas länger als 3 Wochen. Das Zeitfenster ist unrealistisch.

Auch die Unterstützung der Fettreduzierung durch Sport finde ich sehr sinnvoll, vor allem den Wechsel zwischen Ausdauer und Krafttraining.

Allerdings finde ich diesen Trainingsplan für Dein Alter ehrlich gesagt etwas zu streng. 3-4 Mal in der Woche Sport machen, reicht völlig. Für das Krafttraining brauchst Du nur eine Hantelbank und Gewichte. Du solltest mit niedrigen Gewichten anfangen und mit der Zeit langsam steigern.

Antwort
von aliencat, 34

Generell ist es eine gute Sache sich regelmäßig sportlich zu betätigen. Vielleicht magst du ja einen oder zwei Kurse, die dich ansprechen, besuchen? Mit 16 Jahren braucht man, meiner Meinung nach, noch keinen gar so strengen Trainingsplan. 

Dass sich dein Körper und damit auch dein Gewicht während deiner Pubertät verändern, das ist übrigens normal. Bist du denn vom BMI her im Normalgewicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community