Das Schwitzen hat nichts mit dem Abnehmen zu tun. Du bist danach zwar leichter, das ist aber nur verlorenes Wasser, das du dem Körper eh ersetzen musst. Auch als Gradmesser für die Anstrengung taugt das Maß des Schwitzens nicht gut, da es sehr abhängig von Temperatur und anderen äußeren Faktoren ist. Außerdem verbraucht gemäßigtes udn dafür längeres Training mehr Kalorien als kurze, sehr intensive Anstrengungen. Du brauchst dir also keine Gedanken zu machen, wenn du nicht schwitzt, Hauptsache du bist regelmäßig unterwegs.

...zur Antwort

Das VE25 von North Face ist sehr verbreitet und ein geräumiges, sehr windstabiles 2 Mann-Expeditionszelt. Ganz gute und sogar halbwegs erschwingliche Zelte macht in der Hinsicht VauDe, so lässt sich beispielsweise das SpaceK2 mit zusätzlichem Gestängebogen auch auf Expeditionen mit Sturm einsetzen.

...zur Antwort
Nein, harte Männer tanzen nicht

Ich finde nicht dass Männer tanzen können müssen, wegen mir müssen das Frauen ja auch nicht. Und nur wegen der Hochzeit Tanzen lernen muss auch nicht sein - dann muss man das Heiraten entweder bleiben lassen oder anders organisieren...

...zur Antwort

Davor eher nicht, danach schon um die verbrauchte Energie wieder zuzuführen. Wenn Du allerdings schon lange nichts mehr gegessen hast, wird die Power vermutlich nicht besonders anhalten. Bei mir ist es so wenn ich abends joggen gehe und den ganzen Tag nichts gegessen habe, dann fühle ich mich ziemlich matt. Drum versuch ich 1 - 2 Stunden vorher noch ein Brot und eine Banane einzuschieben.

...zur Antwort

Die Blitzschlaggefahr kann man im Wald sicher vernachlässigen. Viel gefährlicher sind die bei einem Gewitter häufig auftretenden Sturmböen, wo Äste abbrechen oder sogar Bäume umfallen. Dabei verletzt zu werden schätze ich deutlich wahrscheinlicher ein als tatsächlich mit einem Blitzschlag in Berührung zu kommen. Das gilt aber nur für gleichmässigen Wald - ein freies Feld mit einzelnen Bäumen bedeutet da eher das Gegenteil - hier sind die Bäume die gefährlichsten Punkte.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.