Natürlich nimmst du auch durch Skifahren ab, vorausgesetzt du schlurfst nicht einfach nur den Berg runter, sondern betreibst es so, dass es dich anstrengt. Wenn du Anstrengung schon durch das Laufen gewohnt bist, wird sich natürlich der Gewichtsverlust in Grenzen halten. Und da spielt dann letzten Endes auch die Ernährung eine Rolle.

...zur Antwort

Leider ist es nicht möglich an gezielten Stellen abzunehmen. Du kannst lediglich Muskelmasse an bestimmten Bereichen gezielt aufbauen.

...zur Antwort

Wenn ich mich nicht irre, hab ich mitbekommen, dass Proficlubs ihren Spielern während des Spiels eine Art Halfter unter den Trikots tragen lassen. Auf dem Halfter sind dann die Messgeräte bzw. Dioden angebracht.

Und das müsste ja dann wie ein Brustgurt behandelt werden.

Ich denke aber, dass diese Teile richtig teuer sind.

Denken die nicht sogar darüber nach, die Messgeräte direkt in die Trikots einzunähen? Ich meine ich habe mal was darüber gelesen.

...zur Antwort

Wenn du deine Schnellkraft besser trainieren willst, ist Kies oder ein anderer "schwerer" Untergrund gar nicht schlecht. Besser wäre da noch Sand bzw. Training auf dem Strand.

...zur Antwort

Das ist unterschiedlich. Ich denke aber nicht, dass es immer die teuerste Sportkleidung für Fitnessstudio sein muss. Was mir wichtig ist: Die Hose sollte bequem sein und die Oberteile eher dünn und angenehm zu tragen.

...zur Antwort

Mach doch einen Sportblog! Da kannst du dann Fotos veröffentlichen, Trainingstipps geben und dein Wissen über Sport teilen, sodass sich andere bestimmt darüber freuen werden!

...zur Antwort

Wenn man die Übung mti der Beinpresse falsch ausführt, ist das sehr belastend für das Knie. Eine Freundin von mir hatte spezielle Krankengymnsatik fürs Knie und musste bei der Beinpresse darauf achten, dass sie ihr Knie nicht komplett durchdrückt (also Beine nicht komplett durchstrecken) und dass die Knie ruhig bleiben und nicht nach Innen oder Außen wanken, solange man die Übung ausführt.

...zur Antwort

Das du Gesundheitsbedingt aufhören musst, tut mir Leid. Hatte der Arzt keine weiteren Otpionen für dich, wie Krnakengymnastik oder ähnliches? Frage ihn, sollte das nicht möglich sein, nach anderen Sportarten die du trotz allem noch ausführen darfst - so findest du womöglich bald ein neues, tolles Hobby! Ansonsten kannst du ja für die Situation nichts, da wird dir niemand aus der Mannschaft einen Vorwurf machen. Deswegen einfach raus mit der Wahrheit.

...zur Antwort

Ich denke, dass rhythmische Sportgymnastik schon lieber von Mädchen und Frauen ausgeführt wird, aber als Junge kann man daran bestimmt auch teilnehmen - er ist dann eben vermutlich allein unter Frauen. Wenn man sich dafür Interessiert, würde ich beim Verein in der Nähe mal genauer nachfragen wegen einer Schnupperstunde oder ähnlichem.

...zur Antwort

Ich denke, dass da nicht dagegen spricht, wenn du gerne als Hobby turnen möchtest :) Das mit der Altersgruppe ist vielleicht nicht möglich, meist sind Anfänger im Turnen ja etwas jünger. Am besten fragst du beim Verein in deiner Stadt nach. Vielleicht kannst du ja einer Freundin noch das Turnen schmackhaft machen? Dann wärd ihr schon zu zweit!

...zur Antwort

Ich würde die Empfehlen, deinen Orthopäden aufzusuchen. Ich vermute, dass du deinem Knie am Anfang gleich wieder etwas zu viel Belastung zugemutet hast. Geh zu deinem Arzt und schildere ihm deine Schmerzen und den Krankheitsverlauf - er weiß bestimmt was zu tun ist! Ich wünsche dir eine gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo StylerMausi, das kommt sehr darauf an, wo du den Sport ausübst, denn die Kosten sind von Einrichtung zu Einrichtung verschieden. An Hochschulen sind die Kurse zum Beispiel sehr, sehr günstig. In Fitnessstudios kostet es schonmal ein wenig mehr. Deswegen mein Tipp: informier dich, wo in deinem Umkreis Judo angeboten wird und rufe dort an. Erkundige dich nach Schnupperterminen, Schülerangeboten etc.!

...zur Antwort

Ich hatte mal Krankengymnastik und hab auf so einer Platte Übungen gemacht - das hat auch wirklich was geholfen, aber meine Muskeln waren auch stark abgebaut zu diesem Zeitpunkt. Mittlerweile trainiere ich leiber anders und kann nivht sagen, ob es wirklich was hilft. Ich denke allerdings, wenn dir diese Übungen spaß machen und du für dich einen Effekt siehst, ist das doch auch was wert!

...zur Antwort

Ich würde kein Krafttraining heute machen, sondern Ausdauersport, ich wechsel mich da immer gerne damit ab. Bei mir regnets leider grad, aber vielleicht scheint bei euch noch die Sonne und ein paar Runden im Schwimmbad wären genau das richtige? Macht bestimmt auch mehr Spaß als in der Muckibude zu schwitzen ;) An und für sich kenne ich es allerdings, dass man den trainierten Muskelgruppen einen Tag Ruhepause gönnen soll!

...zur Antwort