Entzündung im Rücken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In erster Linie ruhig halten. Aber wenn du nicht weißt, woher der Schmerz genau herkommt, kann man dir hier keine guten Tipps geben. Schmerzen an den Wirbeln behandelt man anders als reine Muskelschmerzen oder eingeklemmte Nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat sich wo entzündet, Muskel, Nerv, Wirbelsäule ...? Hat Dir Dein Arzt keine Medikamente oder Salben verschrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt, dass es eine Entzündung ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wiprodo 16.10.2013, 14:09

... ja, und wo genau im Rücken, oben, unten, rechts oder links? Mehr an den Schultern, an der Brustwirbelsäule, am Kreuz, oder im Bereich von Muskeln oder eher im Bindegewebe..... . ? Sind wir Hellseher?

0
wiprodo 16.10.2013, 14:09

... ja, und wo genau im Rücken, oben, unten, rechts oder links? Mehr an den Schultern, an der Brustwirbelsäule, am Kreuz, oder im Bereich von Muskeln oder eher im Bindegewebe..... . ? Sind wir Hellseher?

0
Onlinecoaching 16.10.2013, 17:41
@wiprodo

Und welcher Art? Reizungsbedingt? Rheumatisch? Auto-immun?

Vielleicht gehst erstmal zum Arzt, der kann Dir denn auch sagen, was Du tun kannst....

0
palla 17.10.2013, 06:50

Die muskeln. Nein er hat gesagt ich soll abwarten.. Aber das mache ich nun schon 2 Wochen und nichts hat sich verändert.

0

Was möchtest Du wissen?