Ich hab einen Rucksack von Deuter mit eingebautem Rückenprotektor - man bringt ordentlich was rein und der Rückenprotektor bringt einem im Falle eines Sturzes auch was;)

...zur Antwort
ja, ich bin für den Sportverein, weil ...

... es vielen Leuten eine gute Gelegenheit gibt, mit anderen etwas sportlich auf die Beine zu stellen. Viele würden ohne Verein vielleicht nur zuhause rumsitzen und sich nicht sportlich betätigen - ich bin zwar nur in einem Verein, da ich mehr Individualsportarten betreibe, find´s aber eine sinnvolle Ergänzung.

...zur Antwort

Es gibt da meist zwei Ansätze bei den Herstellern: die einen passen im Prinzip nur Sattel, Vorbau etc. an die weibliche Geometrie an und nehmen dafür einen Herrenrahmen, die anderen (und von denen gibt es immer mehr) konzipieren mittlerweile eigene Frauenbikes - d.h. der Rahmen ist schonmal eigens für Frauen konzipuert (oftmals haben solche Frauenrahmen dann ein leicht abgeknicktes Oberrohr, was auch ein Stück kürzer ist als bei Herrenrahmen). Dann sind die Komponenten auch alle an die weibliche Körperform angepasst - da wird aber auch gern ein bißchen "geschummelt" ...

...zur Antwort

Kommt wohl drauf an - im Zweifelsfall würd ich lieber mal den Arzt um Rat fragen ... ich würd´s wahrscheinlich anfangs eher mal nicht übertreiben - und so als Laie könnt ich mir schon vorstellen, dass große Anstrengungen vielleicht nicht so das beste sind, solange die Wunde noch nicht gut genug zugewachsen ist;) Klingt nach ein paar vernünftigen Tagen Pause;)

...zur Antwort