Welche Ausdauersportart bevorzugt Ihr?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 19 ABSTIMMUNGEN

Laufen,weil... 42%
Radfahren, weil... 36%
Sonstige, weil... 5%
Rudern, weil... 5%
Langlauf, weil... 5%
Schwimmen, weil... 5%
Nordic Walking, weil... 0%

20 Antworten

Radfahren, weil...

es mir nicht das Gefühl gibt, ich muss jetzt extrem was leisten, ich radel einfach dahin und es kommt ganz von allein. Obwohl ich auch immer mehr laufen gehe, radfahren ist doch mein Favorit!

Radfahren, weil...

Eindeutig Mountainbiken, die super Landschaft zu genießen, Stück für Stück zu sehen, wie man vorwärts kommt, den Schweiß und die Anstrengung spüren, oben den gigantischen Ausblick und den Adrenalinkick beim Bergabradeln. Wenn dazu nicht genug Zeit ist, dann kommt gleich im Anschluß das Laufen!

Schwimmen, weil...

das für mich der beste Ausdauersport ist, der den Rücken schont, viele Muskeln beansprucht und bei dem man gleichzeitig gut nachdenken kann. Andere sagen zwar Kacheln zählen, ich zähle aber nur eine Kachel pro Bahn...;-)

Laufen,weil...

es für meine Spezialsportart Squash Trainingsmäßig am naheliegensten ist. Außerdem kann ich meine Leistung am Besten beim laufen steuern und verbessern.

Langlauf, weil...

die Sportart eine sehr gute Ausdauersportart ist, aber das gute daran, nicht nur das, sondern du trainierst gelchzeitig auch sehr viele Muskelgruppen und das ist einfach das tolle daran. Ausdauer und Kraftraining in einem und das noch an der schönen Luft, phantastisch....

Radfahren, weil...

Radfahren, weil ich da einerseits richtig Gas geben kann, und andererseits ruhig fahren kann und mit Freunden unterhalten.

Radfahren, weil...

ich hock mich am liebsten auf meinen Drahtesel. Ab und zu geh ich etwas joggen.

Radfahren, weil...

Eindeutig Radfahren, weil mein Körper damit am besten zurecht kommt und weil ich dabei einen grösseren Range habe.

Laufen,weil...

da ist man am flexibelsten, und das Wetter spielt auch oft meist keine Rolle

Laufen,weil...

Laufen und Radfahren, weil es einfach ist, und man es so gut wie immer machen kann.

Radfahren, weil...

weil ich Geschwindigkeit an der frischen Luft liebe. Laufen kommt dann an zweiter Stelle.

Laufen,weil...

neben meinem Reitsport dies ein guter Ausgleich für mich ist.

Radfahren, weil...

... es mir einfach am meisten Spaß macht und ich viel von der Landschaft sehen kann;)

Rudern, weil...

es einfach spaß macht und die fitness stärkt

Laufen,weil...

weil ich es jederzeit und überall tun kann ;-)

laufen, weil ich dabei so gut abschalten kann.

Langlaufen, weil da bin ich mit mir und der Natur alleine und kann mich voll auspowern!

Sonstige, weil...

Triathlon, wegen der Abwechslung.

Laufen,weil...

ich das Rad danach nicht putzen muss...

Laufen,weil...

es einfach Spass macht.

Was möchtest Du wissen?