Welchen Rucksack zum skifahren?

2 Antworten

Ich hab einen Rucksack von Deuter mit eingebautem Rückenprotektor - man bringt ordentlich was rein und der Rückenprotektor bringt einem im Falle eines Sturzes auch was;)

7

Hey, scheinen beide nicht schlecht zu sein. Aber das mit dem Rückenprotektor, ich denke das wär was für mich. Danke!

0

Hi Tamarillo, ich nehme immer meinen Bike-Rucksack, mit dem habe ich genügend Armfreiheit und wenns staubt oder schneit, dann kann ich die Regenhülle drüber stülpen.

Welche Koordinationsübungen für Jugendliche in einem Gymnastikraum könnt Ihr empfehlen?

Hallo Leute,

ich muss einen kleinen Koordinationszirkel in einem Gymnastikraum mit Jugendlichen machen und bin nun auf der suche nach geeigneten Übungen.

Es sind ca. 10 Jugendliche und der Platz ist nicht all zu groß.

Bin über jeden Tipp und Anregung wie ich das gut machen kann dankbar!

wk

...zur Frage

Tourenski - Empfehlung für Anfänger (Piste und erste Touren)

Hi Leute,

mit 35 würde ich gerne mit Skifahren und Skitouren anfangen. Da ich gerne Wandern gehe sind Skitouren sicher eine nette Beschäftigung für die Winterwochenenden. Da ich in den letzten 20 Jahren nicht mehr auf Ski gestanden bin würde ich gerne mit einem normalen Skikurs einsteigen und erst mal die Pisten runter schießen. Wenn das dann sicher klappt möchte ich erst neben der Piste, und dann immer mehr im offenen Gelände Skitouren gehen.

Jetzt stellt sich die große Frage: Welche Tourenski sind anfänger- und pistentauglich? Welche Bindung erfüllt diese Anforderungen und wie groß sollten die Ski sein?

Nachdem ich mich im www etwas informiert habe bin ich auf die K2 Backup mit der Fritschi Diamir Freeride Pro gestoßen. Was haltet ihr davon?

Jetzt ist doch bestimmt auch ein guter Zeitpunkt Auslaufmodelle günstig zu erstehen?

Danke schon mal.

...zur Frage

Sichtbare Erfolge beim Muskelaufbau?

Hi zusammen,

um meine Frage etwas zu Präzisieren: Ich Trainiere seit ca. 3 - 4 Monaten in einem kleinen Fitness Studio in meiner Stadt. Dies tue ich recht regelmäßig, aktuell zwei mal pro Woche in einem Zirkel für alle Muskelgruppen (eGym, falls das jemandem etwas sagt). Ich habe auf jeden Fall schon Erfolge in meiner Fitness bemerkt, diese allerdings zu 90% nicht äußerlich. Ab wann kann man damit rechnen, dass man mir auch, zumindest etwas, ansieht, dass ich trainiere?

Noch ein paar Angaben zu meiner Person: -18 Jahre alt, Männlich, ca. 1,80m groß, ca. 64kg leicht

-Ich bin ziemlich Schlank mit einem guten Stoffwechsel, habe allerdings eine kleine Fettschicht vor allem am Bauch und auf den Brüsten.

-Meine Ernährung versuche ich so zu halten, dass ich jeden Tag genug Eiweiß zu mir nehme.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten

MFG

...zur Frage

Welche Wasserspiele empfehlen sich für Kinder?

Guten Tag,

ich würde gerne mit meinen Neffen in den nächsten Tagen ins Freibad gehen, da sie mittlerweile recht gut schwimmen können und ich wollte mal bei euch nachfragen ob ihr Wasserspiele kennt, die sich dafür anbieten.

Wünsche allen ein schönes Wochenende.

...zur Frage

Beinmaße zu klein?

Hallo guyz, bin 15 jahre alt 186cm groß und wiege 71 Kilo. Meine Oberschenkel messen 53 cm und meine Waden 33cm. Ich möchte unbedingt dickere Beine bekommen. Könnt ihr mir gute übungen empfehlen die ich zuhause machen kann und ist es realistisch dass ich in 4-5Monaten 6-10cm zulegen kann? (Nicht nur Muskelmasse)

...zur Frage

Ist ein 60l Rucksack zu groß zum Wandern?

Ich habe eine Rucksack zu Hause, der hat allerdings 60l. Ist das zu groß zum Wandern oder noch ok? Dann müsste ich mir halt keinen neuen Rucksack kaufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?