Du kannst ihn bei allen Wettkämpfen verwenden, bei denen er zugelassen ist, er ist unbegrenzt gültig und Deine Daten sind dort fest verankert. Manche Veranstalter haben eigene Chip Systeme, dann kann man ihn nicht verwenden.

...zur Antwort

Das ist ganz individuell und kann so pauschal nicht beantwortet werden. Man sollte einen neuen Schläger immer Probe spielen und somit erkennen wie einem das Spielgefühl zusagt.

...zur Antwort

Trocken und kühl lagern. Das Board aufrecht stellen und nichts darauf legen. Den Kite bitte in der Hülle trocken aufbewahren und die Tubes lehren. Auf den Kite auch nichts darauf legen, denn das kann zu Knicken und Rissen im Material führen.

...zur Antwort

Das geht mir genauso, wenn ich länger pausieren muss, dann habe ich eher Rückenschmerzen und Hüftschmerzen, ich denke das liegt dann an der mangelnden Durchblutung und Sauerstoffversorgung.

...zur Antwort

Bei der Übung selber wirst Du nicht so viele Kalorien verbrennen weil Du nicht lange genug trainieren kannst aber wenn Du mehr Muskeln hast ist Dein Grundumsatz, auch im Ruhezustand, höher.

...zur Antwort

Ich würde eine dünne Skihaube nehmen, es kann sogar eine Skimaske sein, sie sollte flache Nähte haben und nirgends drücken, das muss man unbedingt vorher ausprobieren sonst kann man Kopfschmerzen bekommen.

...zur Antwort

Es gibt Wochenkurse, in denen das ganze Wissen in Theorie und Praxis sehr straff durchgezogen wird, das geht zwar schnell aber meiner Ansicht nach ist es besser sich etwas Zeit zu lassen, denn dann kann man das erworbene Wissen wiederholen und merkt sich das auch besser. Man lernt ja nicht nur für die Prüfung sondern um sicher segeln zu können.

...zur Antwort