Wie warm anziehen ist sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke das ist individuell sehr verschieden und es kommt auch auf das Lauftempo an, wer schneller läuft schwitzt mehr, hat aber auch mehr Kühlung.

Viele Läufer, besonders Anfänger, ziehen häufig zu viel an. Man sollte sich so anziehen, dass man leicht fröstelt wenn man vor die tür trifft. Sobald sich der Körper dann erwärmt ist das genau richtig.

Und nach dem Zwiebelsystem kleiden. d.h. lieber zwei dünne Hemden als ein dickes.

Jeder ist anders und jeder hat ein anderes Wärme- oder Kältempfinden. Folglich musst du selbst für dich entscheiden, was für dich sinvoll ist, denn niemand steckt in deinem Körper drin außer du.

Du erkältest dich nicht durch das Laufen und nicht beim Laufen. Du erkältest dich wahrscheinlich eher, wenn du nach dem Laufen verschwitzt "in der Kälte" herum stehst oder nach dem Laufen von einer kranken Person direkt angehustet oder angeniest wirst.

Was möchtest Du wissen?