Wie motiviere ich meine Freundin zu mehr Sport?

2 Antworten

Frauen wollen beim Sport unterhalten werden...... Joggen ist schwierig...ich würde eher fitnesskurse probieren...musik und sport in der gruppe sind nicht schlecht...hatte das gleiche problem mit meiner freundin jetzt geht sie regelmässig ins studio ...spinning und co. bauch beine po kurse etc. und mittlerweile sind studios recht preiswert...

Eine schwierige Frage ohne klare Antwortmöglichkeit. Ich kenne dieses Motivationsproblem aber keine eindeutige Lösung. Am besten klappt es, wenn sie (ihr) einen Sport findet, der wirklich Spaß macht. Laufen ist vielen zu langweilig oder der Leistungsunterschied ist zu groß. Manchmal hilft es, wenn Ihr Badminton, Tennis oder exotische Sachen wie Röhnrad und Trampolinspringen ausprobiert. Evtl. ist sie das sogar besser als Du?! Voraussetzung ist natürlich ein Verein oder eine (Hoch)schulsportgruppe, die so etwas anbietet. Eine weitere Möglichkeit ist der Aufbau einer kleine Sportgruppe. Geht zu 3 oder 4 Personen ins Fitnessstudio oder zum Laufen. Dann fühlt sich einer allein nicht schlecht und eigentlich sollte immer irgendeiner Zeit haben, auch wenn andere "heute mal nicht können". 3er-Gruppen halte ich für die beste Kombination um sich gegenseitig aus der Couch zu zwingen. Man will ja nicht als Faulpelz darstehen.

Welcher Sport passt zu mir? Alleine, nur Laufen finde ich zu langweilig...

Hey,

ich suche zur Zeit eine neue Sportart. Ich würde sie gerne 2 -3 mal pro Woche betreiben und es soll erst mal dazu gut sein, um über den Sommer zu kommen und fit zu bleiben, bzw. auch etwas abzunehmen und eine Wampe wegzukriegen. Wobei das Abnehmen primär durch Umstellung der Ernährung erfolgen soll, hier also nicht ganz so im Vordergrund steht.

Es sollte so ähnlich sein wie Radfahren, was ich sicherlich auch machen werde. Laufen liegt natürlich immer nahe, nur ich finde es langweilig und es ist oft so deprimierend, so langsam anfangen zu müssen, weil man komplett außer Form ist.

Vor zwei, drei Jahren habe ich viel Sport gemacht, Rad + Fußball mit Freunden und das habe ich auch am Gewicht gemerkt. Mittlerweile wiege ich deutlich über 10 Kilo mehr und mache seit Wochen keinen Sport mehr, da ich mich noch in einer wichtigen Prüfungszeit befinde. Aber wenn diese bald um ist, möchte ich wieder regelmäßig Sport machen. Neben Fußball und Volleyball ab und zu möchte ich etwas Regelmäßiges für den Abend im Sommer finden.

Ich würde mich selbst schon als sportlich bezeichnen, aber würde irgendwann auch mal persönliche Erfolge sehen wollen. Sei es durch Abnehmen oder auch Zeiten, die immer besser werden und motivieren.

Es sollte draußen sein. Wahrscheinlich wird es für mich Radfahren werden, aber vielleicht habt ihr auch andere Anregungen.

Habt ihr Tipps und Vorschläge für mich?

Dankeschön schon mal und falls noch Fragen sind, fragt einfach :)

Liebe Grüße,

Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?