Wie lange sollte man nach der Einnahme von Antibiotika mit dem Sport warten?

2 Antworten

Du nimmst Antibiotika ja nicht aus Lust und einer Laune heraus, sondern weil dein Körper einen Infekt hat den er alleine über das Imunsystem nicht mehr bekämpfen konnte. Demnach ist dein Imunsystem erstmal geschwächt und über die Einnahme des Antibiotikums dein Körper zusätzlich belastet. Antiobitika hemmt die Leistung und ist noch bis zu 10 Tage nach Absetzen im Blut nachweisbar bevor es ganz abgebaut ist. Wenn du bis einschließlich morgen noch Antibiotika nehme mußt würde ich am Folgetag keinesfalls einen stark belastenden Körperlichen Trainingstest ausführen. Dein Körper ist noch in der Genesungsphase und sollte hier primär Ruhe erfahren. Im ungünstigsten Fall verschleppst du deinen Infekt.

Hallo Benny,
ist dieser Test zwingend notwendig für dich an diesem Tag, oder kannst du ihn auch an einem anderen Tag nachholen?
Gefährlich ist es nicht unbedingt, außer du bist vollkommen geschwächt. Trotzdem: Auf keinen Fall den Test mitmachen!!!
Es kann jederzeit passieren, dass du einen Schwächeanfall o.Ä. bekommst, was ja nicht wünschenswert ist. Dein Körper ist mit der Bekämpfung deiner 'Krankheit' (du erwähnst leider nicht was dir fehlt) beschäftigt und benötigt dafür seine Energie. Wenn du dich nun beim Sporttest verausgabst, wird das Ganze nur noch schlimmer, denn: dem Körper steht nicht mehr genügend Energie zur Genesung zur Verfügung, d.h. diese dauert länger, UND für den Sporttest selbst steht dir aufgrund deiner Krankheit ebenfalls nicht die volle Energie zur Verfügung was zu einem schlechten Resultat führen wird.
Mein Tipp: Kuriere zuerst die Krankheit komplett aus, fange gegen Ende der Woche wieder mit lockerem Training an und versuche den Test im Juni nach zu holen.
Gute Besserung!

Also: Bei dem Test geht es ums Abitur in Leichtathletik, dh wir müssen nen 4 Kampf machen. Nachholen muss ich ihn dann ne Woche später soweit ich weiß. Mein Rachen war ziemlich geschwollen, mittelstarke Schmerzmittel haben garnicht angeschlagen, darum eben Antibiotika. Meine Stimme war auch nahezu komplett weg (obwohl meine Stimme bis jetzt alles mitgemacht hat, darüber war ich wirklich verwundert)

0

Was möchtest Du wissen?