Weshalb befindet sich der Körperschwerpunkt unterhalb der Latte und welche Auswirkungen hat dies auf den Sprung?

Fosbury Flop - (Hochsprung, Körperschwerpunkt)

1 Antwort

Ist doch eigentlich ganz simpel; beim Flop ist immer nur ein Körperteil über der Latte, der Rest ist darunter. Zum auf der Grafik dargestellten Zeitpunkt sieht man deutlich wie Kopf, Schultern und Beine unter der Latte sind und nur der Rumpf daüber ist. Ergo ist der Körperschwerpunkt unter der Latte.

Auswirkung ist der höhere Sprung gegenüber anderen Techniken, ist ja logisch weil wenn der Körperschwerpunkt über der Latte sein muss (beim Strattle knapp darüber beim Scherensprung deutlich darüber) muss man höher springen um denselben Effekt zu erreichen.

Was möchtest Du wissen?