Was ist der Unterschied von einem Fallrückzieher und einem Seitfallzieher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sagen das wie der Name "Fallrückzieher" schon sagt, bei diesem ziemlich dierekt nach hinten geschossen wird d.h. du stehst mit dem Rücken dierekt zum Tor. Beim Seitfall zieher ist es so, dass zum Beispiel vielleicht der Spieler den Ball nicht hoch genug zugespielt bekommt oder man einfahc falsch zum Tor steht und man deshalb Seitwärts springt. :)

Genau, beim Fallrückzieher ist die Bewegungsrichtung wohl eher nach "hinten", beim Seitfallzieher wohl eher zur Seite. Auch von der Bewegungsausführung her, sind die beiden unterschiedlich. Beim Seitfallzieher basiert die Bewegung eher auf einen Hüftdrehstoss.

Was möchtest Du wissen?