Was bringen gebogene Skistöcke?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die gebogenen Skistöcke werden hauptsächlich von Profi-Rennläufern benutzt auf Grund der Aerodynamik. Diese liegen enger am Körper bei Schuss-Fahrten.

Mit Sicherheit kann man die auch als "normaler" Skiläufer verwenden. Könnte aber sein, dass man damit vielleicht nicht ganz so gut zurecht kommt (reine Vermutung).

Je nachdem, wo du deinen Skiurlaub verbringst, kannst du dir ja probeweise so ein paar Skistöcke mal ausleihen und schauen, ob es sich damit gut fahren lässt.

Für den Normalo brigen diese Skistöcke keine Verbesserung, beim Rennläufer haben sie aerodynamische Vorteile. Manche Serienstöcke haben einen kleinen Knick nach vorne unterhalb des Griffs, um den Stockeinsatz etwas bequemer zu machen.

Also ich würd sagen sie bringen nur ausschlisßlich was für die 'Rennläufer... und außerdem billig sind sie nicht;)

Was möchtest Du wissen?