Warum sind schwarze Sportler stärker als weiße Sportler?Oder ist das ein gerücht?

1 Antwort

@mogim98. afrikaner schon in der kindheit muskeln entwickeln, die weisse erst im teenageralter entwickeln

Schwachsinn, sie entwickeln nicht schneller Muskeln im Kindesalter. Wie du selber vllt sehen kannst unterscheiden sich schwarze Kinder im Kindesalter nicht von weißen Kindern etc. Ich habe sowas noch nie gesehen. Es stimmt dass schwarze zum sprinten besser geeignet sind als weisse, da sie in der umgebung in der sie früher waren schnell sein mussten. Afrika = flaches Land, gut um Beute aufzuspüren, aber gleichzeitig kann man schnell selber die beute werden.

Europa= sehr viele Gebirge. Die früheren Menschen konnten die Natur sehr gut benutzen um zu jagen. Durch diese gegebenheiten mussten die Europäer praktisch nicht viel sprinten. Mit felsen konnten sie gut Mammuts erschlagen etc.

Und zum stärker als wir ist auch nicht korrekt. Wir sind 7 Geschwister. Mein Bruder ist das vorletzte und ich das letzte Kind. Wir beiden haben eine schmale Taille und breite Schultern (vom Vater geerbt). Im Fitnessstudio trainieren auch genug schwarze, die aber in sachen Kraft nicht mit mir mithalten können, obwohl einige von denen länger trainieren als ich und wir haben teilweise die gleiche Statua. Mein Bruder macht Kampfsport (MMA) und dort trainieren 2 aus Jamaika die meinem Bruder nicht gewachsen sind, obwohl alle 3 ca. zur selben zeit angefangen haben zu trainieren.

Es gibt genug schwarze mit super Genetik und genug weiße mit super Genetik. In Sachen sprinten sind die aber wirklich schneller!!

Was tun bei einer " down-Phase"?

Hey mein Name ist Aleks und danke schon einmal im voraus für die hilfreichen Tipps!

ich spiele seit ungefähr Sechs Jahren Basketball und habe bin grade in einer meiner besten Phasen als Sportler doch in letzter Zeit möchte einfach nichts klappen Sportlich.

Ich Treffe Würfe nicht die ich sonst zu 110% treffe nicht mache dumme Fehler die mir so nie passiert sind etc. und so geht das jetzt schon locker Zwei Wochen jetzt meine Frage.

was macht Ihr wenn Ihr mal als Sportler so eine ich nenne es jetzt mal " down-Phase " habt?

ist das eine reine Kopfsache?

oder was kann ich am besten dagegen machen ?

freue mich auf eure Antworten liebe Grüße

Aleks

...zur Frage

wann darf man sich als sportler bezeichnen?

die frage beschäftigt mich einfach: gibt es eine richtlinie, (ab) wann ich mich als sportler bezeichnen kann? bewege mich jeden tag vielseitig (manche würden auch sagen: sportlich), bin aber in keinem fitnessstudio oder muckibude, nehme an keine wettbewerbe teil. fühle mich fit. bin ich sportler?

...zur Frage

Wieso bekommt man in der Ausbelatungsphase weiße Flecken im Gesicht?

Mir geht das immer so, dass ich während der Ausbelastungphase weiße Flecken im Gesicht hab. Ist das schlimm? Und wieso ist das so???

...zur Frage

Warum kriegt man in der Höhe schlechter Luft?

Guck zur Zeit fleißig die Tour. Und die waren ja gestern auf dem Dach der Tour, auf über 2800m... warum bekommt man da schlechter Luft und wieso nehmen das Sportler verschieden auf. Ab welcher Höhe beginnt das?

...zur Frage

Wird man als Sportler geboren?

Ich kenne eigentlich nur zwei Gruppen von Menschen, die totalen Sportverweigerer, und die die alles sehr leistungsgerichtet machen, ob Radfahren, Wandern, Laufen alles mehr schneller intensiver. Obwohl manche mal kurzfristig mit Sport starten-Fitnesscenter oder Laufen gehen, hören sie dann meist nach etwa 2 monaten auf, um dann endgültig genug zu haben. Ich habe die starke Vermutung als Sportler wird man einfach geboren-sogar ehemalige Leistungssportler hören gerne aprupt auf, wenn kein Erfolg mehr möglich ist. Was haltet ihr davon, wird man als Sportler geboren?

...zur Frage

Wieso haben Schwimmbrillen überhaupt verschiedenfarbige Gläser?

Schwimmbrillen gibt es ja mit gelben, roten, blauen, weiße usw. farbigen Gläsern. Waum eigentlich? Haben die verschiedene Funktionen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?