Warum bestreiten die NFL-Teams(Football) so wenige Spiele i.Vgl. zu anderen US-Sportarten?

2 Antworten

Naja, es ist wohl ein kleiner Unterschied ob man alle 3 Tage auf dem Parkett steht, ohne viele harte Tacklings einstecken zu müssen, alle 3 Tage 15 Minuten Eiszeit hat und derartig gepolstert ist, dass man pro Spiel vielleicht 3 oder 4 Tacklings einsteckt die man am nächsten Tag noch spürt oder eben wie is im Football der Fall wäre eine halbe Stunde spielt in der man nach allen Regeln der Kunst gelegt, getacklet und durch die Luft geschleudert wird oder einfach mal mit voller Kraft, Kopf voran, gegen einen Gegner läuft der 120+ Kilo hat. Schau dir die meisten Footballer an, du wirst in der NFL kaum einen finden der nicht schon irgendwelche chronischen Verletzungsproblemchen hat und das obwohl sie "nur" einmal die Woche spielen...

Scarecrow hat vollkommen recht. Außerdem ist Football eine Sportart, bei der es vorallem um Schnellkraft geht. Der Ausdauerfaktor ist zwar schon gefragt, aber nicht so extrem, wie bei Eishockey bzw. Basketball. Footballspieler sind hinsichtlich der Kondition nicht so stark trainiert, wie andere Sportler. Bei ihnen sind andere Fitnessbereiche wesentlich wichtiger.

Was möchtest Du wissen?