Wann ist ein Check beim Eishockey legal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht so einfach mit zwei Sätzen zu erklären. Folgende Situaton wäre ein korrekter Check.
Ein Spieler der gegnerischen Mannschaft "checkt" den scheibenführenden Spieler auf der freien Eisfläche um an den Puck zu gelangen (Zweikampf). Beim Check wurde der Ellenbogen am Köper geführt und der Check wurde gegen den Körper ausgeführt.
Anders sieht es z. B. aus wenn eine Aktion (Check) gegen den Kopf oder das Knie oder auch mit dem Ellebogen, dem Stock oder dem Knie erfolgt. Die Strafen selbst sind im offiziellen Regelbuch der IIHF ersichtlich. Irgendwie funktioniert das mit dem Link nicht ;-(

Das Thema jetzt weiter zu vertiefen würde hier den Rahmen sprengen. Hoffe ich konnte etwas zur Aufklärung beitragen
mfg
Kasti01

Bilduntertitel eingeben... - (Eishockey, Check)

oder schau dir das mal an
mms://wm.nhl.na-central.speedera.net/wm.nhl.na-central/comp/feature/newrules700.wmv In die Adressleiste des Browsers kopieren und mit Media Player öffnen
Schönen Gruß

Was möchtest Du wissen?