Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

2 Antworten

Auch wenn du schon mit dem Trainer gesprochen hast, würde ich das Gespräch nochmal suchen. Ich weiß nicht in welcher Liga ihr spielt oder wie kompetent dein Trainer ist, aber normalerweise sind Trainer immer für direkte Gespräche und versuchen das Besprochene auch anzuwenden.

Wenn du ihm ihm also die Situation so schilderst wie du es hier getan hast, sollte er sich Gedanken machen wie er das ändert. Denn so wie du das mit dem Lernprozess im offensiven erklärt hast, stimmt das. Wenn du im Punktspiel offensiv spielst, musst du auch im Training daran arbeiten. Gerade wenn du auf der Position noch nicht so erfahren bist.

Ich selber spiele auch außen offensiv und kann dir empfehlen YouTube-Videos zum Thema 1 gg 1 zu gucken und zu versuchen das im Training anzuwenden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du bist nicht nutzlos....

Mach Deinen Job auf Deiner Position..... Man muss kein Leistungsträger sein, um wichtig zu sein.... Jeder der 11 Spieler hat seinen Sinn....

Kriegst Du nicht auch mal Lob, weil Du gute Aktionen hattest?

Denk da einfach mal dran..... Auch wenn Du keine Tore verhinderst oder schiesst...

Am Bauch abnehmen mit 14....

Hallo alle zusammen... Ich brauche Hilfe.... Ich bin 14 Jahre alt und habe etwas zu viel Speck am bauch :/ Es ist nicht all zu viel, bin also nicht fett aber mich stört es halt.

Nun ist die Frage wie sollte ich mich da ernähren? Ich esse eigenltich nicht all zu viel süsses und fast food... Wie viele Mahlzeiten am Tag? Was darf ich nicht essen? Meine Ernährung sieht momentan ca. so aus: 6.50 Uhr Frühstück: Meistens Sojajogurt mit Haferflocken und dazu noch eine Frucht ( Banane, Apfel, Orange etc.) oder anstelle des Müsli einfach ein Stück Brot mit etwas Geflügelfleisch ( Truthan, Huhn). Dann so um 12.15 Uhr das Mittagessen: Da kocht halt meistens meine Mutter. Sie achtet immer darauf das es frisch ist, also bei ihr gibt es nur sehr selten etwas nicht so gesundes! Dann wenn ich von der Schule nach Hause komme ( 16.00- 17.00 Uhr) einen kleinen Snack (Apfel, Banane, Orange, Nüsse). Abendessen kocht auch meine Mutter und auch hier gesund. Wenn ich mal für etwas kochen kann ist es meisten Fleisch oder Spiegelei. Mach ich was falsch? Wenn ja, was?

Und wegen Sport: Ich gehe 2-3mal ins Fintesscenter ( ja viele werden jetzt sagen, dass ich zu jung bin und so, aber ich mache keine Übungen mit viel Gewicht). Gehe auch immer zu Fuss in die Schule, so ca 5km am Tag soltten das schon sein. Ich bin 176cm und wiege etwa 60kg. Ich weiss es ist nicht so viel aber am Bauch habe ich halt etwas Speck und er muss Weg...

Noch allen einen schönen Abend...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?