Lässt sich eine Trichterbrust wegtrainieren?

1 Antwort

Natürlich gibt es Mittel und Wege, was dafür zu machen. Durch Krafttraining inclusive gutes Brustmuskeltraining, aber genauso wichtig sind dann alle anderen Muskelgruppen wie Rücken und Schultern, also Agonisten und Antagonisten. Der trainierte Brustmuskel soll durch die Spannung das Brustbein, Sternum etwas hervorheben, gleichzeitig sollen Rücken-Trapez- und Schultermuskeln zur Straffung beitragen. Man trainiert nie einseitig. Es lohnt sich auf alle Fälle eine gute Straffung der Muskulatur zu erzielen. Selbst ein gutes Bauchmuskeltraining verstärkt noch den korrigierenden Effekt. Für´s erste kann er ja weite Trainingskleidung tragen, bis es nicht mehr so auffällig ist.

Genial! Danke Naassener, genau mit diesen Argumenten werd ich ihn ins Studio locken!

0

Was möchtest Du wissen?