Ist Magnesiastaub Gesunheitsverträglich?

2 Antworten

Bei Wikipedia heißt es: "In der Lebensmittelindustrie wird Magnesiumcarbonat Lebensmitteln als Säureregulator, Trägerstoff oder Trennmittel zugesetzt. Es gilt als gesundheitlich unbedenklich. Große Mengen können jedoch abführend wirken. In der EU ist es als Zusatzstoff mit der Nummer E 504 ohne Höchstmengenbeschränkung für alle für Zusatzstoffe zugelassenen Lebensmittel – auch für „Bio“-Produkte – zugelassen."

Von daher glaube ich, dass das Einatmen des Staubs nicht schädlicher ist, als anderer Staub. Es gibt halt noch keine genauen Untersuchungen dazu.

Ich habe mal bei "BERG UND STEIGEN" einen Artikel gelesen in dem sie Kletterhallen darauf untersucht haben und die sind eigentlich zu dem Ergebnis gekommen, dass es recht unbedenklich ist. Ich glaub solange man nicht direkt daran schnüffelt und das den ganzen Tag wirds nicht so schlimm sein.

Was möchtest Du wissen?