Hyperextensions oder doch Kreuzheben

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hyperextensions können Kreuzheben nicht ersetzen. Aber wenn du Kreuzheben ein paar mal unter Aufsicht machst, und dann am Anfang noch eher leichte Gewichte verwendest, dann kannst du deine Ausführung perfektionieren u. dann richtig durchstarten. Letztendlich ist jede Übung gefährlich u. schädlich wenn sie falsch ausgeführt wird, trotzdem macht man sie. Ich weiß, dass Kreuzheben so gefährlich sein soll hat sich eingebürgert. Vermutlich hat irgendwann jemand, oder ein paar, die keine Ahnung hatten, einmal diese Übung gemacht u. sich damit das Kreuz demoliert. Ich würde sagen dass KH nicht gefährlicher ist als KB o. BD.

Kreuzheben ist eine der Grundübungen. Richtig ausgeführt ist dies eine super Übung. Im Gegensatz zu den Hyperextension wo der Bewegungsradius an sich vorgegeben ist, kannst du beim Kreuzheben jedoch einiges falsch machen. Du solltest hier jemanden haben der dir das Kreuzheben zeigt und dann auch bei deiner Ausführung mal drüber schaut.

Was möchtest Du wissen?