Härtegrad bei Schlittschuhen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich bin eiskunstläuferin und das mit der härte hängt damit zusammen was für sprünge man springt. also wenn ich jetzt z.b. doppelsprünge springe dann brauche ich härtere schlittschuhe als wenn ich nur einfach springe... wenn du nur hobbymäßig fährst also nicht eiskunstlauf oder so machst brauchst du keine harten stiefel. bei denen ist vorallem das einlaufen sehr schmerzhaft und sie sind teurer ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das besagt aus die Lederdicke bei Eiskunstlaufschuhen. Ich würde mal sagen, dass es aber nichts mit der Haltbarkeit zu tuen hat. Leder gehört gepflegt egal wo und wie. Ich komme ja vom Eishockey aber diese Frage intessiert mich jetzt selber. Wir haben ja auch eine Kunstlaufabteilung und werde die Trainerin morgen mal fragen was es damit auf sich hat. Umso härter, desto mehr halt hat man, aber ob das bequem ist, ist was anderes. Morgen weis ich dann auch mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Violine98 30.10.2012, 10:54

Danke! Es geht mir halt darum, zu wissen, wann das Leder so weich ist, dass ich nicht mehr gut drin laufen kann. Da habe ich leider keine Vorstellung.

0

Was möchtest Du wissen?