Gibt es unterschieden bei einem Neoprenanzug vom Windsurfen zu einem beim Segeln?

1 Antwort

Neoprene Anzüge zum Surfen müssen sehr flexibel sein, um sich Deinen ständigen Bewegungen anpassen zu können. Ohne diese Flexibilität würdest Du auf Dauer zu viel Kraft bei jeder Bewegung verschwenden.

Gleichzeitig muss der Anzug aber auch sehr eng geschnitten sein, um bei einem Sturz ins Wasser nur wenig Wasser zwischen Anzug und Haut gelangen zu lassen.

Diese beiden Forderungen unter einen Hut zu bringen, ist nicht so ganz einfach. Guten Neoprene Anzügen für Surfer gelingt dieser Spagat.

Neoprene Anzüge für andere Sportarten (Segeln, Tauchen etc.) sind meist auf deren spezifische Anforderungen eingestellt (z.B. sehr dick, abriebfest an der Sitzfläche etc.)und deshalb häufig nicht ideal zum Surfen geeignet.

Aber Probieren geht über Studieren: am Anfang kann man auch mit einem Tauchanzug das Surfen probieren. Viel Spaß dabei ...

Gruß Jogi

Was möchtest Du wissen?